Archive - 20. September 2013

1
Lashlove #1: Eldora Lashes

Lashlove #1: Eldora Lashes

Letztes Jahr habe ich angefangen, mit falschen Wimpern herumzuexperimentieren. Bei meiner ersten Sailor Moon Series habe ich mich auch erstmalig mit Fake Lashes auseinandergesetzt und mittlerweile sind sie hier vom Blog nicht mehr wegzudenken. Ich bin regelrecht süchtig und finde mich dauernd auf diversen kleinen Indie-Websites wieder, die ihre eigenen Lashes verkaufen und könnte mich tatsächlich an Wimpern totkaufen. Ich liebe einfach diesen genialen Ausdruck, den sie jedem Make-Up sofort verschaffen. Nichts ist so sexy wie ein verführerischer Augenaufschlag, deshalb könnte ich nie wieder einen Themenlook ohne falsche Wimpern schminken. 
Da ich meine natürlichen Wimpern sehr schön finde und gänzlich mit ihnen zufrieden bin, was Länge, Dichte und Farbe betrifft, trage ich Fake Lashes nicht im Alltag. Zu besonderen Anlässen wie meiner Abizeugnis-Verleihung oder Weihnachten habe ich mir allerdings welche angeklebt und habe mich damit auch sehr wohl gefühlt.

Der Grund weshalb es dieser schwungvollen Einleitung bedarf ist die Tatsache, dass ich meine Lashes neulich sozusagen “depottet” habe, auch wenn das in diesem Zusammenhang irgendwie falsch klingt. Ich habe sie jedenfalls neu sortiert und geordnet und dabei ist mir erst aufgefallen, wie viele ich eigentlich habe. Da ich wie bereits erwähnt diese kleinen Shops so besonders toll finde, man von diesen in der Blogosphäre aber vergleichsweise wenig liest, möchte ich euch in dieser LASHLOVE Reihe gern ein paar Shops mit tollen Wimpern vorstellen!


Heute soll es also um Eldora False Lashes gehen. Hierbei handelt es sich um einen britischen Onlineshop, der aus Manchester versendet, den Link findet ihr *hier*. Ich bin wirklich total begeistert und das liegt sowohl an der riesigen Auswahl an Wimpern (es gibt unfassbar viele Kategorien, wie z.B. “Real Hair”, “Feather”, “Maxi”, “Fabric”, “Colour”, etc.) als auch an den niedrigen Preisen. Die meisten Paare kosten bei Eldora ₤ 3,90 was knapp 5 € entspricht. Einige “Stile” habe ich außerdem noch nie irgendwo anders gesehen, was bei Wimpern ja durchaus selten vorkommt. Man findet recht häufig die gleichen Wimpern von verschiedenen Anbietern, die diese vom gleichen Hersteller beziehen. Eldora hat aber eben noch ein bisschen mehr Auswahl.




Die Eldora Lashes kommen alle in knallgelben Kartonagen und außerdem ist in jedem Schächtelchen noch eine Tube Wimpernkleber enthalten. 
Wie gesagt kostet das Durchschnittspaar um die 5 €. Die aufwändigeren Wimpern sind natürlich teurer aber ich habe für meine 12 Paar etwa 60 € bezahlt also kamen die durchschnittlichen 5 € bei mir tatsächlich hin. Der internationale Versand ist schon ab ₤ 20 kostenlos und ging mit vier Tagen wirklich sehr schnell. 


Ihr habt vermutlich gar keine andere Auswahl von mir erwartet :D
Ich habe festgestellt, dass ich zwar viele außergewöhnliche Wimpern in meiner Sammlung habe, aber ich wollte dieses Mal neben den extremen Paaren auch ein paar richtig schöne dichte “sultry” Lashes haben. Ich denke, ihr wisst was ich meine oder? 
Die Wimpern ganz unten links erkennt der eine oder andere von euch vielleicht aus einer vergangenen MAC Kollektion wieder. Diese Wimpern sind damals im Rahmen der “Gareth Pugh” LE erschienen. Ich fand die schon wirklich ganz cool aber fast 18 € wollte ich dafür nicht ausgeben. Bei Eldora habe ich sie dann für nicht mal ₤ 5 gefunden :D

Ich habe einige Paare meiner Eldora Lashes auch schon für Looks benutzt, die ich bereits gebloggt habe. Der erste Look war mein Catwoman Make-Up. Hierfür habe ich die “B178″ und die “B194″ übereinander getragen.


Der zweite Look war mein Misty Maven Tribute, also der letzte Blogpost, den ich euch aber trotzdem noch einmal verlinke. Für dieses Make-Up habe ich die Wimpern “B160″ und “B194″ übereinander getragen.


Ja, ihr habts gesehen oder? Relativ geiler Shizzle!
Außerdem habe ich ja anfangs erwähnt, dass ich meine Fake Lashes letztens neu sortiert und geordnet habe. Da haben meine Eldora Lashes jetzt ihre ganz eigene Box/Palette bekommen und die sieht so aus (der Blogpost zu meiner neuen Wimpernaufbewahrung kommt in Bälde, auch wenn es ja nichts super Neues ist):


Endlich habe ich wieder Platz, ganz ganz ganz viele neue Wimpern zu kaufen ♥
Und nun wünsche ich euch ein schönes Wochenende und vielleicht auch einen schönen Einkauf bei Eldora? :D
Liebste Grüße!

Copyright © 2010 - 2015 Bourgeois Shangri-La. SeaShell Wordpress theme created by Meks. Powered by WordPress.