Archive - 3. September 2014

1
Tattoo Chronicles #2: Ludwig

Tattoo Chronicles #2: Ludwig

tattoochroniclesludwig01

Josi und ich sind echt so heiß auf unsere Tattoo Chronicles-Reihe, dass wir uns schon unsere Looks für alle neun Paletten ausgedacht und auch schon eine perfekte Reihenfolge überlegt haben :D
Heute soll es um die Ludwig-Palette gehen, die lange Zeit als Kats Nude-Palette gehandelt wurde. Ich persönlich finde sie überhaupt nicht nude, weil die eine Seite zwei wunderschöne Grüntöne und einen Highlighter und die andere Seite Kupfer- und Brauntöne enthält. Kupfer ist für meine Begriffe nicht nude aber was weiß ich schon von nude, nicht wahr?
Ludwig ist gemeinsam mit der Beethoven-Palette die älteste der True Romance-Paletten und stand ebenfalls hoch im Kurs und war lange im Standardsortiment, weil sie wie Beethoven auch keinen der eher mäßigen Cremelidschatten enthält. Wie ihr seht, konnte ich es mal wieder nicht lassen, dunkle Smokey Eyes zu schminken. Ich wollte einfach mal beweisen, dass die Ludwig-Palette eben doch nicht nur leichte fast unsichtbare Kupfer-Makeups kann. Die kann nämlich noch ganz anderes! Und damit kommen wir jetzt endlich zu LUDWIG.

Read More

Copyright © 2010 - 2015 Bourgeois Shangri-La. SeaShell Wordpress theme created by Meks. Powered by WordPress.