Archive - 25. August 2015

1
Charlotte Tilbury Luxury Palette The Rock Chick

Charlotte Tilbury Luxury Palette The Rock Chick

charlottetilburytherockchickpalette01

Witzig, wie ich noch bei meinem Blogpost über die Dolce Vita Palette schrieb, dass es schon unglaubliche drei Monate her ist, seit ich die Rebel Palette bebloggte. Und jetzt sind schon wieder drei Monate ins Land gegangen, ehe ich zum Blogpost über meine vierte und somit (vorläufig letzte) Charlotte Tilbury Palette gekommen bin (die Vintage Vamp Palette habe ich ja bereits vorher gezeigt).

Kühle Farben wie die der Rock Chick Palette sind ja etwas, das man nicht allzu häufig an mir und dementsprechend auch hier auf Bourgeois Shangri-La sieht. Generell trage ich gerade Silber höchst selten bis eigentlich nie, weil solche Farben zwar irgendwie schon zu meinem neutralen Hautton aber eben so gar nicht zu meinem warmen Blondton passen wollen und da ich ohnehin eher ein Freund von opulentem Gangster-Goldschmuck bin, kommt Silber so gut wie nie auf meine Lider.

BIS JETZT! Irgendetwas an Paphios Blogpost über die Palette hat mich dazu getrieben, sie haben zu wollen. Zum Einen war es die Tatsache, dass die Grautöne überraschend warm und “taupig” wirken und zum Anderen, dass die Palette so gut zu meinem Wunsch-Selbstbild (zu dem es in der Realität niemals kommen wird) einer Rockgöhre in Lederjacke auf einem Motorrad passen würde.

Read More

Copyright © 2010 - 2015 Bourgeois Shangri-La. SeaShell Wordpress theme created by Meks. Powered by WordPress.