Va Va Voom

deborahlippmannvavavoom

Letzte Woche stellte ich euch hier bereits den ersten Hardcore-Glitterlack aus der Deborah Lippmann “Jewel Heist” Herbstkollektion 2013 vor. Heute soll dann der zweite von den insgesamt drei Discokugellacken folgen: Va Va Voom. Oah ich fahre allein auf den Namen ab! Genau so ein genialer Name wie schon Shake your Money Maker. (Außerdem muss ich mich wohl an dieser Stelle outen, weil ich den dazugehörigen Nicki Minaj Song jetzt gar nicht mal SO schlimm finde…).

Va Va Voom ist noch einmal etwas ganz anderes als Shake your Money Maker, weil die großen Hexagon-Partikel noch extremer holographisch glitzern (falls das irgendwie Sinn macht). Auf jeden Fall ist es ein ganz anderer Glitzereffekt von der anderen Farbe mal abgesehen.
Va Va Voom wird als Sapphire Sparkle beschrieben, was den Effekt ja wirklich gut einfängt (ich als Pokémongo hätte mir jetzt in der Kollektion neben dem Smaragd- und Saphirglitter noch einen Rubinlack gewünscht aber GUT. Man kann nicht alles haben).

deborahlippmannvavavoom02

Wie auch Shake your Money Maker habe ich Va Va Voom im Sale bei Niche Beauty für 16 € statt den regulären 24 € erstanden. Enthalten sind auch hier wieder 15 ml, was wirklich eine ganze Menge ist.

deborahlippmannvavavoom03 deborahlippmannvavavoom04

Ich lackiere Glitterlacke übrigens nie solo, ich verwende IMMER einen Cremelack als farbige Basis. Der Grund hierfür ist recht simpel, dass Glitterlacke ja ohnehin schon eine sehr dicke Schicht auf dem Nagel hinterlassen aber solo erst ab der vierten Schicht zufriedenstellend decken. Mit so vielen Schichten auf dem Nagel wird das aber eine sehr frustrierende Angelegenheit, weil der Nagel immer dicker und klumpiger wird und der Lack irgendwann nicht mehr trocknet. Daher ist eine farbige Base mit einer oder maximal zwei Glitterschichten definitiv die bessere Lösung. Hier trage ich übrigens “After School Boy Blazer” von essie als farbige Base.

deborahlippmannvavavoom05

Ich finde den Holoeffekt einfach gigantisch! Soetwas habe ich wirklich noch nie gesehen, nicht mal bei den anderen superschönen Glitterlacken von Deborah Lippmann!
Wie gefällt euch Va Va Voom?

Liebste Grüße, eure geglitzert und geflashte
signatur

About the author

goldiegrace
goldiegrace

Berlin based student by day; Make-Up Junkie, Marvelfangirl and Pokémon Trainer by night.

11 Comments

Leave a comment

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CommentLuv badge

Copyright © 2010 - 2015 Bourgeois Shangri-La. SeaShell Wordpress theme created by Meks. Powered by WordPress.