FotD#24: Golden Gaze

Momentan befinde ich mich ja auf einer Art Kreuzzug. Ich möchte mal wieder meine riesige Mineralize Eyeshadow-Sammlung durchgehen und Make-Ups damit schminken. Gestern trug ich MAC “Smoked Ruby” (davon sind aber leider keine brauchbaren Bilder entstanden) und heute griff ich nach unendlich langer Zeit wieder zu meinem ABSOLUTEN LIEBLINGSLIDSCHATTEN, dem schönsten aller Zeiten: Golden Gaze. Ebenfalls aus der Semi Precious Kollektion vom Juli 2011. Nach der diesjährigen Mineralize Expansion mit den repromoteten Style Black MES bin ich mir aber ehrlich gesagt sehr sicher, dass wir “Smoked Ruby” und “Golden Gaze” noch einmal wiedersehen werden. Vielleicht ja schon im Zuge der Mineralize Expansion 2013? Das wäre natürlich total geil und dann würde ich mir auch tatsächlich mein erstes Back-Up überhaupt kaufen. Aber Schluss mit ungelegten Eiern und Wunschdenken, kommen wir lieber zum Make-Up!

Natürlich steht “Golden Gaze” im Vordergrund. Ich habe zuerst einen dicken Lidstrich mit MAC “Feline Khol Power” gemalt und diesen dann nach oben ausgeblendet. Danach habe ich “Golden Gaze” feucht auf das gesamte Lid aufgetragen und anschließend ein paar passende Töne zum Schattieren gesucht.
Ich wurde letzten Endes wieder einmal in meiner heiß geliebten UD NAKED 2 Palette fündig. Zum Ausblenden habe ich “Tease” benutzt, ein mattes Kakaopulverbraun mit Mauve-Stich und danach habe ich mit “Busted”, einem schimmernden, warmen Schokoladendunkelbraun die Lidfalte intensiviert.
Beide Töne geben dem AMu eine wunderbare Tiefe, ohne überladen oder ZU dunkel zu wirken, das mag ich ganz besonders. Außerdem haben sie mir einen Anlass gegeben, die Worte Kakao und Schokolade für den Blogpost zu benutzen und das muss in Anschluss an den Blogpost erstmal mit einer Heißen Schokolade mit viel Sahne gefeiert werden :>

“Golden Gaze” wirkt aufgrund der schwarzen Basisfarbe je nach Lichteinfall mal mehr golden mal mehr schwarz. Das finde ich persönlich das Schöne an den schwarzbasierten MES von MAC, sorgt immer für einen interessanten Effekt. Interessanterweise seht ihr hier auf dem Detailbild des AMus, dass ich “Golden Gaze” tatsächlich auf dem gesamten Lid appliziert habe. Das sieht man in den Gesamtgesichtsfotos nämlich gar nicht :D
Ich finde man sieht den Effekt auf den folgenden Fotos mega gut. Da sieht man sogar noch einige Kupferpartikel! SEHT IHR SIE?!?! (Wenn nicht: Klick —> Vergrößern)  Der Hammer, der Lidschatten!

Produktliste
Gesicht
~ catrice Prime & Fine Facebase
~ alverde Camouflage “001 Sand”
~ manhattan clearface Powder “70 Vanilla”
~ catrice Eyebrow Set
~ catrice Multi Colour Blush “Gone with the Wind” [LE] ~ benefit “Coralista”

Augen
~ UDPP
~ MAC Feline Khol Power
~ MAC MES “Golden Gaze” [LE] ~ Urban Decay “Tease” (Verblenden)
~ Urban Decay “Busted” (Lidfalte)
~ Urban Decay “Foxy” (Ausblenden)
~ Urban Decay “Halfbaked” (unterer Wimpernkranz)
~ MAC Feline Khol Power
~ essence Multi Action Mascara

Lippen
~ MAC Tendertone Lipbalm “Hot & Saucy” [LE]

Ich wurde heute ja wieder dumm angemacht und schief angeguckt aber ich muss sagen, dass ich das Make-Up überhaupt nicht zu dramatisch oder zu krass. Aber vielleicht bin ich auch einfach schon zu abgestumpft.

Wie gefällt euch mein Look mit “Golden Gaze”? Habt ihr ihn damals auch noch bekommen? Wenn nicht: was ist euer liebster LE-Schatz?

Liebe Grüße!

About the author

goldiegrace
goldiegrace

Berlin based student by day; Make-Up Junkie, Marvelfangirl and Pokémon Trainer by night.

15 Comments

Leave a comment

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CommentLuv badge

Copyright © 2010 - 2015 Bourgeois Shangri-La. SeaShell Wordpress theme created by Meks. Powered by WordPress.