Fyrinnae-Swatchathlon Vol.III! featuring Sultry Samhain

Meine letzte Fyrinnae-Bestellung liegt ja noch gar nicht so lang zurück, was maßgeblich daran liegt, dass ich es einfach nicht abwarten konnte, dass die sagenumwobenden Halloweenpigmente für dieses Jahr herauskommen, und ich deshalb schon vorher bestellen musste. Isadonna von Smoky Eyed war nicht ganz so ungeduldig und sogar so nett, dass ich mich bei ihrer Bestellung mit einklinken konnte. An dieser Stelle noch einmal vielen lieben Dank für die tolle Abwicklung deinerseits! Mit dir bestelle ich gerne wieder :D

Ich finde die diesjährige Halloween Kollektion von Fyrinnae mit dem Namen “Sultry Samhain” rundum gelungen, gespickt mit einigen Highlights, die jeder Fyrinnae-affine Mensch besitzen SOLLTE (das ist ein Befehl). Die Swatches auf dem offiziellen Fyrinnae-Blog waren irgendwie recht mies und wurden jetzt auch scheinbar gelöscht, ich versuche euch daher hilfreichere Swatches zu bieten :)


Die Kollektion ist wunderbar bunt, was ich persönlich natürlich TOTAL GENIAL finde aber dennoch sind auch dezentere Farbtöne dabei, die trotzdem ganz fyrinnae-like niemals langweilig sind, weil sie allesamt das gewisse Etwas haben. Das fasziniert mich eigentlich am meisten am Mythos Fyrinnae. Das ist auch der Grund weshalb ich der Meinung bin, dass jeder Beautyjunkie, der etwas auf sich hält, die absoluten Fyrinnae Must-Haves wie beispielsweise “Rapunzel had Extensions”, “Raven’s Prophecy”, “Immortality”, “Purgatory”, “Pumpkinfire”, “Monarch Butterfly” und seit neustem auch “Velveteen Werewolf” besitzen sollte. Allerdings merkt ihr schon, dass ich mich nur sehr schwer beschränken kann. Es gibt einfach zu viele Kracherfarben, als dass ich mich auf meine Top 3 beschränken könnte.

Falls ihr meine beiden letzten Swatchathlons noch nicht gesehen habt, klickt hier für Teil 1 und hier für Teil 2!

Wie auch immer, bevor das hier noch mehr ausartet, fangen wir lieber an!



Anfangen möchte ich mit dem gleichnamigen Lidschatten “Sultry Samhain”, der auch direkt eines meiner persönlichen Highlights ist. Wie man auf dem Swatchbild auch schon sehr schön erkennt, handelt es sich hierbei direkt um einen “Arcane Magic”-Lidschatten, also ein Pigment, das besonders schöne, changierende oder glitzernde Effekte bereithält.
“Sultry Samhain” ist ein pinkstichiges Rot mit vereinzelten pinken Glitzerpartikeln und einem stark ausgeprägten Kupferschimmer, wie man richtig toll auf dem rechten Swatch sehen kann.
Zu den Swatches muss ich noch sagen, dass ich die Pigmente beide Male feucht aufgetragen habe. Links auf nackiger Haut und rechts auf der essence Colour Arts Eyebase.
Könnt ihr euch noch an den “Bad Fairy” Nagellack aus der MAC “Venomous Villains” Kollektion erinnern? Ich trage ihn aktuell auf den Nägeln und finde, dass “Sultry Samhain” genau das passende Pigment zum Lack ist!



“Bonfire Spirits” ist echt etwas ganz Besonderes. Es ist das personifizierte GRYFFINDOR-PIGMENT! Die Grundfarbe ist ein ganz dunkles Braun/Bordeaux und gespickt ist es mit ganz vielen roten und grün-goldenen Glitterpartikeln. Das Faszinierende ist, dass man die einzelnen Partikel aufgetragen noch genauso schön sehen kann wie im Pot. Wirklich der Hammer und der tolle Name tut wie immer sein Übriges.



“Mischievous Sidhe” wirkt im Töpfchen noch recht unspektakulär, aufgetragen entfaltet er jedoch sein gesamtes Potenzial. Es handelt sich um einen enorm metallischen Gelbgoldton. Die einzelnen Glitterpartikel, die man im Pot noch gut sehen kann, machen den tollen Metallicschimmer aus, den ich auf dem Swatchfoto nicht ganz so gut einfangen konnte. Mich hat der Lidschatten wirklich überrascht, ich hätte nicht erwartet, dass ich ihn so toll finden würde.




“Ethereal Éire” ist wieder so ein Überraschungskandidat, was auch daran liegen könnte, dass er prinzipiell die gleiche Formulierung besitzt wie “Mischievous Sidhe”. Auch hier seht ihr im Töpfchen wieder die einzelnen Glitterpartikel, die im Endeffekt den Metallicschimmer ausmachen (den man hier auch wirklich gut erkennen kann :D). Die Farbe ist ein sehr einzigartiger Grünton, der stark ins Graublau geht aber andererseits auch einen schönen Goldstich hat, das kann man am unteren Teil des linken Swatches auch ganz gut sehen. Gefällt mir wirklich wunderbar.



Jetzt kommen wir zu meinem zweiten Highlight der Kollektion: “Mermaid Masquerade”. Wie geil ist bitte schon allein der Name? Schon als ich den ersten Swatch gesehen habe, war ich hellauf begeistert. Das ist das Blau meiner Träume! Ein sattes Kornblumenblau, das fliederfarben changiert und türkisblaue Glitzerpartikel enthält, die für den hellen, türkisenen Schimmer verantwortlich sind (den türkisfarbenen Schimmer sieht man auch nochmal ganz krass auf dem Swatchfoto von “Mystical Hedgehog”!). Der Hammer, wirklich wahr O____O.
Ich war auch deshalb so begeistert, weil meine Pigmentsammlung zwar wirklich riesig ist aber schöne Blautöne sind irgendwie sehr selten, habe ich das Gefühl. Meist konzentrieren sich die Hersteller auf Violetttöne noch und nöcher, die sind einfach beliebter. Also “Mermaid Masquerade” ist echt der absolute Oberburner, den werde ich mir bei meiner nächsten Bestellung definitiv als Full-Size kaufen.
(Hier handelt es sich offensichtlich auch um einen “Arcane Magic”-Lidschatten!)



Jo, “Mystical Hedgehog”. (Bin ich die Einzige, die dabei dauernd an Sonic denkt? Von mir aus könnte Fyrinnae auch eine Kollektion auf den Markt werfen, die NUR von Sonic inspiriert ist! Sonic, Knuckles, Tails (!!!), Amy und Blaze und natürlich Shadow, das wärs doch!)
Aber zurück zu der Farbe. Es handelt sich hier um ein dunkles Violett mit ganz ganz viel Türkisglimmer, der den starken Schimmer ausmacht. Wie ihr bestimmt schon erraten habt, haben wir hier wieder einen “Arcane Magic”-Lidschatten :)



Und nun sind wir schon bei meinem vorerst letzten Highlight angelangt. “Velveteen Werewolf” MEIN SCHAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAATZ!!!
Ich wurde die letzte Woche über nicht müde via Twitter zu verkünden, was das für ein geiler Scheiß ist. Ich habe ihn sogar zwei Tage hintereinander getragen! Das will mal was heißen!
Also ich versuche es jetzt mal mit einer Farbbeschreibung, was speziell bei diesem Pigment nicht ganz einfach ist. Den Grundton würde ich als Goldbraun (mehr Braun) beschreiben, der mit goldenen, grünen und vor allem violetten Glitterpartikeln durchsetzt ist. Die große Menge an Glitterelementen macht diesen tollen nassen Metallicschimmer, der besonders auf normalen Lidschattenbases gut herauskommt. Auf der essence Base funkelt er ja nicht so schön, wie ihr seht. Auf der Urban Decay Primer Potion habe ich viel umwerfende Effekte erzielt, da sah es genauso aus wie auf dem linken Swatch.

Also die Farbe ist der absolute Oberknaller und ihr MÜSST ihn einfach haben, wenn ihr etwas auf euch haltet :D Werde ich mir auch definitiv noch als Full-Size bestellen, ich kann nicht mehr aufhören ihn zu benutzen! (Das ist by the way auch wieder ein “Arcane Magic” Pigment!)



“Witchy Woodland Creatures” ist aus meiner Sicht der am wenigsten spezielle Lidschatten der Kollektion, was nicht heißt, dass ich ihn nicht gut finde! Trotzdem ist er laut Fyrinnae mit “Velveteen Werewolf” zusammen der absolute Verkaufsschlager, was bei dezenteren oder farblich unauffälligeren Nuancen ja eigentlich immer der Fall ist. Ich finde “Witchy Woodland Creatures” ist kein absolutes Must aber dennoch eine sehr nette Ergänzung in meiner Sammlung, weil er auch für ein ganz dezentes Office-AMu geeignet ist und das Gesamtbild trotzdem aufpeppt. Das Swatchfoto wird ihm leider nicht gerecht und macht ihn leider etwas langweilig. 
In Wirklichkeit handelt es sich auch hierbau um ein goldiges Braun mit vielen vielen Glitzerpartikeln in Gold und Rosa, die das Ergebnis sehr warm und sehr goldig machen.



Zu guter Letzt hätten wir noch “Dinosaur Plushie”, der NICHT zu der Kollektion gehört, sondern im Standardsortiment zu finden ist. Ich wollte ihn schon letztes Mal haben, da hat mir Fyrinnae aber versehentlich einen anderen Lidschatten geschickt. Dieses Mal hat es geklappt und ich bin total verliebt. Ihr seht ja warum. Das ist so ziemlich der schönste Glitter, den ich kenne. Nicht so auffällig bunt wie manch holographische Glitter aber trotzdem total besonders und am besten gefällt mir, dass sich die zahlreichen Glitterpartikeln, die alle Farben des Regenbogens aufgreifen, in einem silberfarbenen Trägerpigment befinden und daher einfacher zu verarbeiten sind.
Damit kann ich mir auch ganz tolle AMus und Effekte vorstellen, ich bin schon sehr gespannt!

Das war es für den heutigen Swatchathlon. Wie immer an dieser Stelle kommen noch die generellen Fakten: wir haben bei Fyrinnae in den USA bestellt, momentan gibt es keine Macken mit dem Shop also versucht mal euer Glück, wenn ihr von der Kollektion genauso begeistert seid wie ich :D
Gekostet hat mich der Spaß dieses Mal 25 €, für diese mordsgeilen Pigmente würde ich auch mehr zahlen, um ehrlich zu sein. Und gewartet haben wir die üblichen drei Wochen, Fyrinnae verpackt immer sehr gut und ich habe noch nie erlebt, dass jemand bei einer Fyrinnae-Sendung zum Zoll muss, was für mich ja immer sehr wichtig ist :D

Nun denn! Ich hoffe, der dritte Fyrinnae Swatchathlon hat euch gefallen! Was sagt ihr zu der Kollektion? Seid ihr ähnlich begeistert wie ich? Was sind eure Highlights?

Liebste Grüße!

About the author

goldiegrace
goldiegrace

Berlin based student by day; Make-Up Junkie, Marvelfangirl and Pokémon Trainer by night.

26 Comments

Leave a comment
  • Verdammt, wäre ich nicht irgendwie immer so Auslands-Shop-bestellfaul würde ich wahrscheinlich auch dauernd bei Fyrinnae bestellen…aber ich glaube, du hast mich jetzt endgültig überzeugt, es wird ein riesiges Weihnachtsgeschenk, von mir an mich selbst :D

  • Ich möchte dir mal für deine tollen Fyrinnae Swatches danken! Habe gerade meine Liste mit 20 Pigmenten vervollständigt und werde gleich meine Bestellung aufgeben. Deine Posts haben mir dabei sehr geholfen und ich habe mich stark an deinen Einkäufen orientieren können. :)

  • Wow, die Pigmente sind echt schön! Ich muss mir auch unbedingt diese Pigmente bestellen. Ich habe sie nun schon auf einigen Blogs gesehen und bisher nichts schlechtes darüber gelesen.

    Liebe Grüsse

  • Deine Fyrinnae-Swatch-posts bringen mich immer zum Weinen. Zum einen weil eine Farbe geiler als die andere ist, andererseits weil du die immer gerade dann postest wenn ich pleite bin! ._. Aber diesmal ganz fest beschlossen, bald ist es Zeit für ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk von mir an mich!^^

  • Ich erwarte meine erste Fyrinnae Bestellung und dank dir mach ich mir jetzt vor Vorfreude noch mehr in die Hosen, bereue aber gleichzeitig nicht noch mehr bestellt zu haben… Aber erstmal muss ich mir ja ein Bild machen.

  • Hmmm… ich glaub, ich muss noch mal bestellen, wie geil ist das denn o.o Velveteen Werewolf hat soeben seinen Weg in mein Herz gemeistert! Danke für die tollen Bilder und mit dir würde ich auch immer wieder bestellen ;) Liebe Grüße!

  • Huhu!

    Deine Ausbeute ist wirklich toll! “Velvet Werewolf” war bei meiner ersten Fyrinnae – Bestellung auch dabei. Nachdem du deinen zweiten Fyrinnae – Swatch-Post vorgestellt hattest, habe ich direkt bestellt. Sidhe war bei mir als Beigabe dabei. Der Shop hat so unglaublich schöne Farben! Hach… Ich gerate immer wieder ins Schwärmen :)

    Ganz liebe Grüße!
    Saskia

  • An einem späten, einsamen Sonntag so etwas zu posten… Ich hoffe du schämst dich, ich habe nämlich gerade meine erste Bestellung ever in die USA abgesetzt! Oh, ich musste sie einfach haben :D

  • soeben ist bei mir auch meine fyrinnae bestellung eingetrudelt, mitsamt ein paar aus der sultry samhain collection ;) tolle swatches hast du da gemacht! freu mich schon die pigmente zu probieren :) lg :)

  • Ach, was richtet ihr nur alle an? :D Ich hoffe, ich halte durch und werde dann wirklich erst im Dezember bestellen^^ Die Sultry Samhain Pigmente finde ich auch besonders toll.. “Sultry Samhain” klingt allein schon so verlockend :) Das Pigment mit diesem Namen gefällt mir auch am besten aus diesem Post. Die Namen sind sowieso fast alle so toll und sprechen mich fast genauso an wie die Farben. Ich habe schon eine (lange) Wunschliste, die ich wohl in 10 Teile aufsplitten muss^^

    • Ja da sagst du was… Eigentlich könnte man den ganzen Shop leerkaufen und wie du ganz richtig sagtest, schon allein wegen der tollen Namen.
      Umso besser, dass die Pigmente so erschwinglich sind! :D
      Respekt für deine Disziplin xD

  • Oh mein Gott, da weiß man ja nicht, welches man zuerst bewundern soll. *___*
    Aber ich glaube, meine Favoriten sind Dinosaur Pluschie, Mermaid Masquerade und Mystical Hedgehog :D

    Freue mich schon sehr auf deine AMUs mit den Schätzen :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CommentLuv badge

Copyright © 2010 - 2015 Bourgeois Shangri-La. SeaShell Wordpress theme created by Meks. Powered by WordPress.