Heartbroken Harley

goldiesgrungeharleyquinn03

“No more love. No more crime.
No more nothing. I’m through… “
(~ Harley Quinn)

Vor ein paar Wochen habe ich mich auf Twitter mit mir selbst unterhalten, weil ich regelrecht traurig war, dass ich Harley Quinn und den Joker schon zwei mal geschminkt habe, denn ich sehe tagtäglich so viele tolle Inspirationen, dass ich bestimmt zehn Harley Make-Ups schminken könnte.
Aber wer will das schon sehen?
Irgendwann wird es halt langweilig, dachte ich mir.

Bis mich dann einige Leute davon überzeugt haben, dass eigentlich nichts dagegen spricht. Und ganz ehrlich: der Joker und Harley gehören einfach zu Bourgeois Shangri-La. So war es bisher und so wird es bleiben.
Ich liebe diese beiden Figuren wirklich so sehr und die Comics inspirieren mich immer wieder zu neuen Facepaints, deshalb werde ich vielleicht wirklich die Zehn voll machen!

goldiesgrungeharleyquinn01 goldiesgrungeharleyquinn14 goldiesgrungeharleyquinn04

Im Gegensatz zu meinen beiden anderen Harley-Looks, die ihr bei Interesse noch einmal hier und hier findet, wollte ich dieses Mal eine Art Grunge-Look.
Ich wollte einen krassen Gegensatz zu den auf Hochglanz polierten “schönen” Looks. Ich wollte eine andere Seite von Harley zeigen.Harley Quinn ist nicht immer das aufgedrehte und manchmal sehr nervige Energiebündel, das unendlich verliebt um den Joker herumspringt.

Sie ist verletzlich und oftmals verzweifelt. Die Inspiration zu diesem Look kam mir, als ich die Sondermission Harley Quinn’s Revenge aus Batman Arkham City spielte. In dieser Version ist der Joker nach langer schleppender Krankheit schließlich gestorben (das sollte jetzt kein Spoiler sein. Ihr wisst ja, wie das mit dem Tod in Comics so ist. Nichts hält ewig…!) Harley trauert daraufhin und trägt sogar einen schwarzen Schleier, was mich wirklich bewegt hat.
Aber davon abgesehen wurde Harley auch schon oft von ihrem Joker verlassen. Es gibt also genug Material aus dem man Inspiration für einen solchen Look ziehen kann.

goldiesgrungeharleyquinn12 goldiesgrungeharleyquinn13

Ich dachte ja immer, dass solch verschmierte Grunge-Look nicht lange dauern können.
Ich meine, es ist doch eigentlich immer aufwändiger, akribisch präzise zu arbeiten oder nicht?
Aber der Look hat dennoch lang gedauert. Es ist doch eine Kunst, etwas “ausdrucksvoll hinzuschmieren”, wie ich gelernt habe.
Ich wollte auf keinen Fall, dass es lustlos wirkt.

Ich hätte aber auch nicht damit gerechnet, dass mir das Endergebnis so sehr gefällt. Ich habe über 100 Fotos geschossen und konnte mich sehr schwer entscheiden, weil ich diese Seite von Harley so toll und passend und auch neu fand.
Ich habe die weiße Grundierung nur teilweise aufgetragen und auch wieder ein wenig davon abgewischt, um diesen “fertigen” Look zu bekommen.
Danach habe ich mit meinem Puder und leicht hellbraunem Lidschatten Stirnfalten schattiert, weil das ein bisschen an Heath Ledgers Joker erinnern sollte, der ja auch so herrlich grungig ist.
Außerdem habe ich ein Auge schwarz mit roten Wimpern und das andere rot mit schwarzen Wimpern geschminkt, was ich einen wirklich tollen Kontrast finde.

goldiesgrungeharleyquinn06 goldiesgrungeharleyquinn05 goldiesgrungeharleyquinn07 goldiesgrungeharleyquinn08

Wie man speziell auf diesen Bildern auch noch mal ganz gut gesehen hat, habe ich auf den Augen auch noch Gloss verwendet, weil ich das noch grungiger und passender fand.
Irgendwie wusste ich ja nie, was ich mit diesen dreieckigen Wimpern tun soll.
Ich wusste nur, dass ich sie unbedingt besitzen muss. Aber jetzt habe ich wirklich den perfekten Verwendungszweck für sie gefunden.
Ernsthaft, das sind doch Harley Quinn-Wimpern oder?

goldiesgrungeharleyquinn10 goldiesgrungeharleyquinn09 goldiesgrungeharleyquinn11

Produktliste

Gesicht
~ Kryolan Aquacolor “White”
~ sugarpill “Tako”
~ Urban Decay “Rewind”

Augen
~ MAC Paint Pot “Painterly”
~ Burberry Effortless Kohl “No. 2 Oxblood”
~ sugarpill “Love+”
~ MAC “Deep Damson”
~ MAC Feline Kohl Power
~ Urban Decay “Blackout”
~ NARS Larger than Life Gloss “413 BLKR”
~ Chanel Glossimer “Crushed Cherry”
~ essence Multi Action Mascara Smokey Eyes
~ Guerlain Maxi Lash Mascara
~ DUO Eyelash Adhesive
~ Eldora False Lashes “B194″
~ Eldora False Lashes “B191″

Lippen
~ MAC Prep+Prime Lips
~ Burberry Effortless Kohl “No. 2 Oxblood”
~ Lime Crime Velvetine “Wicked”
~ Lime Crime Candyfuture Lipstick “Styletto”
~ Kryolan Fresh Scratch “Dark”
~ Kryolan Special Blood “Light”

goldiesgrungeharleyquinn20

Zum Schluss noch eine viel stärker bearbeitete Version des Teaserbilds, weil ich das auf kaputte Weise irgendwie schön finde.
Ich mag diese zerbrechliche Harley. Finde ich wirklich viel ausdrucksstärker und auch irgendwie erwachsener/erhabener als diese überdrehte, alberne und manchmal wirklich nervige, manchmal sogar dümmlich wirkende Version ihrerselbst, die man deutlich öfter antrifft.

Toll finde ich übrigens auch die “Frisur”. Ich habe meinen ungekämmten gerade-eben-aufgestanden-Wischmopp einfach zu zwei Zöpfen zusammengewuschelt und dann passt das so gut zu dem restlichen Grunge-Makeup! Ich wollte nämlich genau solche kurzen und verstrubbelten Zöpfe dazu.

Nun bin ich wie immer wahnsinnig gespannt auf eure Meinung! Dieses Mal natürlich besonders, weil mir Batman-Charaktere ja immer viel bedeuten aber Harley ist und bleibt eben mein absoluter Liebling, in dem mein ganzes Herzblut steckt.
Wie findet ihr diesen krassen Kontrast zu meinen bisherigen Harley-Makeups? Könnt ihr meine Gedanken dazu nachvollziehen?

Liebste Grüße, eure mittlerweile gekämmte
signatur

About the author

goldiegrace
goldiegrace

Berlin based student by day; Make-Up Junkie, Marvelfangirl and Pokémon Trainer by night.

20 Comments

Leave a comment
  • Ganz ehrlich: Ja, die beiden gehören hier her und wer sie nicht sehen mag, klickt halt einfach nicht drauf! ;) Ich selbst hab mich niemals dafür interessiert und finde deine Make Ups trotzdem super toll anzusehen. Ich kann mich sogar gar nicht daran satt sehen und find sie jedes Mal super schön und einzigartig. Die Wimpern sind wie gemacht für das Make Up, gefällt mit total klasse. Ich find du hast die Trauer und Verzweiflung richtig gut rüber gebracht, man merkt es, man sieht es einfach.
    Vicky hat zuletzt gebloggt: Mac “Hearts Aflame” Lippenstift aus der “A Novel Romance” LEMy Profile

    • Oh, vielen vielen Dank!
      Das freut mich so krass zu hören! Es bedeutet mir vor allem ultra viel, die Charaktere zu verbreiten und gerade auch denjenigen, die sich nicht so sehr dafür interessieren, näher zu bringen. Deshalb freue ich mich sehr, dass dir die Facepaints dazu gefallen :)

  • Als ich das Bild auf Insta gesehen habe war ich schon so in Vorfreude, dass ich es kaum erwarten konnte. Wenn es nach mir gehen würde könntest du noch drölfzig Harleys machen, jedes Mal einzigartig und einfach nur toll.
    Es ist eben nicht das klassische weißes Gesicht machen, Maske drauf und rote Lippen – fertig! (ich hoffe, dass ich das gut erklärt habe ^^”)
    Vor allem das sechste Bild mit den geschlossenen Augen gefällt mir sehr gut und die Wimpern passen wirklich perfekt zu Harley, da sie auch ihre Diamanten vom Originalkostüm darstellen könnten.
    Aber genug des Lobes, ich find’s toll.

    Das Schwalbennest / Miss_Sixx

    • Wow danke! Ich freue mich sehr, dass du deshalb extra hier kommentierst!
      Und ja, genau die Diamanten habe ich in den Wimpern auch gesehen, deshalb habe ich sie benutzt *___*

  • Ooohhh, das ist echt toll!!! Nach der Sache bei Twitter hatte ich schon gehofft, daß Du wieder mit Batman Villains aufwarten würdest – ist ja scheißegal, ob Du Dich da wiederholst, wenn Du Spaß dran hast! Allerdings hab ich eigentlich nicht erwartet, daß Du so bald schon wieder einen Harley Look postest, und bin daher umso begeisterter, als wenn es ausschließlich mit sonstigen Villains weitergegangen wäre (was es hoffentlich auch noch tut, und das soll in Bezug auf diese auch nicht geringschätzig klingen). Harley hast Du mir nämlich erst nahegebracht! Ich kannte sie zwar, hab mich aber nie wirklich für sie interessiert. Das Interesse kam erst als ich so richtig auf Deinen Blog aufmerksam wurde, und mittlerweile haben vielerlei Aspekte an Harley mich in ihren Bann gezogen. Tatsächlich hab ich gerade gestern abend erst mein Harley Quinn inspiriertes Makeup mal wieder angeschaut…

    Und ich finde daß es Dir auch dieses Mal super gelungen ist! Das Gesicht, das einen da von diesen Fotos anschaut, wirkt echt verzweifelt und fertig mit der Welt. Ist dabei aber eindeutig Harley. Für solche Effekte bzw. besser gesagt, Stimmungen, ist Gloss auf den Augen echt perfekt. Das sehe ich schon richtig, daß Du Lipglosse dafür verwendet hast, keinen “Eyegloss”, oder? Ich denke ja eher so in Makeup(im Sinne von Schminken zum Ausgehen)-Kategorien, und bin daher voll, aber echt TOTAL “Eyegloss”-oppositionell. Ich hasse das! Eyegloss ist eigentlich nicht mal ein echtes Wort oder Produkt für mich, denn was um Gottes Willen soll Gloss auf den Augen?! Eyegloss ist für mich ein Wort, wie es beispielsweise “Gesundheits-Mascarpone” wäre. Wo man sich halt nur denkt, “hä, was soll jetzt der Scheiß?” Wenn Du verstehst, was ich meine… Ich bin da vielleicht etwas engstirnig, und natürlich, wem das gefällt, der soll es machen, aber für mich persönlich ist Eyegloss eben etwas, das mir nicht einfach nur nicht gefällt, sondern das irgendwie überhaupt nicht in mein Hirn reingeht. Aber ok, das nur am Rande. Wie gesagt macht es sich für solche Looks wie diesen hier echt gut, und transportiert das völlig fertige Feeling. Schwarze Wimpern auf Rot und umgekehrt finde ich ebenfalls toll – könnte es mir aber auch noch kontrastierender vorstellen, nämlich schwarzer Lidschatten und rote Wimpern oben, roter Lidschatten und schwarze Wimpern unten und am anderen Auge umgekehrt. Wenn man schon zwei gleiche Wimpernpaare in Rot und Schwarz hat.

    Ganz super finde ich auch die Lippen! Das Rot ist echt eine für meinen Geschmack wunderbare Nuance! Dazu die Form und eben wieder ein Rot-Schwarz-Wechsel – das ist TOTAL Harley! Und wiederum muß ich sagen, der Ansatz unten Schwarz, oben Rot, vielleicht bissl “Ombre” dazwischen, das ließe sich auch gut auf ein Makeup übertragen.
    Paphiopedilum hat zuletzt gebloggt: MAKE UP FOR EVER Artist Shadows – Sephora Confessions #1My Profile

    • Ja genau, das ist Lipgloss! Wie in der Produktliste aufgeführt der von Chanel und NARS :)
      Ich würde auch nicht auf die Idee kommen, mir einen Eyegloss zu kaufen…
      Für das eine Mal im Jahr, dass ich soetwas brauche, reicht definitiv Lipgloss!

      Und ich freue mich echt riesig, dass du Harley jetzt auch so toll findest! Harley für alle <3

  • Ich gehe sogar so weit zu sagen, dass eben diese unterschiedlichen Interpretationen der Figuren deinen Blog nur umso besser machen! Darum geht es ja, verschiedene Ideen umzusetzen und so bekommt man noch einen viel besseren Eindruck von deinem facettenreichen Schminkkönnen! Ich habe mir jetzt nochmal deine 3 Looks dazu angesehen, deine erste Harley gefällt mir aber immer noch am Besten – die ist einfach der Oberhammer! Also, jetzt hast du einmal süß, einmal gefährlich, einmal traurig – wie gehts weiter? Ich bin gespannt :-D Ich bin übrigens ein Fan vom 6. Bild – das wirkt einfach total authentisch! Durch den Gloss auf den Augen finde ich sieht das Ganze auch erst so richtig “verheult” aus – ich liebe ja deine Detailarbeit und man merkt jedem einzelnen Look und jedem einzelnen Beitrag deine Liebe zu Make-up an – ganz großes Kino!!! Goldie, ich bin echt immer wieder geflasht.
    Fanny hat zuletzt gebloggt: Signature Look: Favoriten im Herbst!My Profile

    • Wow danke für so einen krass tollen Kommentar! Ich bin ganz gerührt…

      Ich mag die erste Harley natürlich auch immer noch aber mir sind jetzt schon wieder so viele Sachen aufgefallen, die ich jetzt, anderthalb Jahre später, anders und besser gemacht hätte… Solche Kleinigkeiten nerven mich hinterher jedes Mal >__>

  • Bitte keie Argumente für eine weitere Harley. Es ist dein Blog, du liebst diese Figur und du interpretierst sie gerne neu. Das passt für mich total!
    Nichts Schlimmeres als Blogger, die nur aus Pflichtgefühl bloggen (und dann drüber jammern) und dabei ihre Leidenschaft für Schminke nur noch irgendwie breittreten.

    An deinen Facepaints ist Herzblut zu erkennen und ich mag es, dass du keinen Anspruch auf perfektionierten PS-Künste legtst, sondern wirklich selber dich in die Thematik arbeitest.
    Ich mag deine Harley und die kleine Erklärung zu deiner Inspiration. Und wnen du noch 10 weitere schminkst, wird sicher jede Einzelne ganz toll.

    Bleib so. :>

  • Sehr interessante und gelungene Variante eines Harley Quinn – Makeups! Das vierte Foto von oben gefällt mir besonders gut. Es ist so voller Ausdruck und die Effekte der Schminke kommen hervorragend zur Geltung!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CommentLuv badge

Copyright © 2010 - 2015 Bourgeois Shangri-La. SeaShell Wordpress theme created by Meks. Powered by WordPress.