MAC Heirloom Mix + Keepsakes + Viva Glam

macheirloommix01

ZOMG!
Ganz ehrlich, als ich das erste Mal von der diesjährigen MAC Holiday Kollektion “Heirloom Mix” und den “Keepsakes” Sets gelesen habe, bin ich vorm Rechner weggeschnarcht.
Ich habe ja echt überhaupt nichts für solche Camée-Anhänger übrig. Ich würde lieber in Birkenstock-Sandalen durch die Gegend laufen, als mir so eine Kette umzuhängen und deshalb habe ich mir die Kollektion gar nicht näher angesehen.
Am letzten Samstag war ich zufällig sowieso gerade bei MAC (ich möchte hier noch einmal näher auf das Wort “zufällig” eingehen. Das ist mein Ernst. Ich hatte echt nicht vor, etwas zu kaufen!!!). Außerdem war als Release Date ja sowieso der 3. November angegeben, deshalb war ich überrascht schon an besagtem Samstag die Kollektion vorzufinden, was aber einfach daran liegt, dass in Berlin kein Feiertag war.

Ich stand also vor den Aufstellern und wurde gegen meinen Willen doch immer begeisterter. Ihr kennt das bestimmt, wenn ihr mega sauer auf jemanden seid und der euch dann zum Lachen bringt?
Ja. So war das.
Ich war plötzlich derartig geflasht von den Verpackungen. Ich war total fasziniert, dass sie so geil glitzern und der Glitzer fest ist und nicht überall rumfliegt. Sowas kenne ich gar nicht. Ich kaufte total zurechnungsfähig wie ich war, zwei Lippenstifte, eine der Paletten und ein Pinselset.
Wobei ich aber zugeben muss, dass ich das Pinselset nur mitgenommen habe, weil ich meine Prozente bekommen habe. Die regulären 63 € wären mir zu viel gewesen.

Am Montag traf ich mich dann nach der Uni zum Mittagessen mit Josi und wie das immer so ist, kommt eins zum anderen und plötzlich steht man am nächsten MAC Counter. In unserem Fall war es ein MAC Counter im Douglas.
Sicher habt ihr mitbekommen, dass Douglas die Keepsakes Set anfangs zu völlig falschen Preisen verkauft hat. Beispielsweise kosteten die Pinselset statt 63 € nur 49,50 €. Und die Lidschattenpaletten 39,50 € statt der regulären 45 €.
Am krassesten war die Differenz bei den Eye Bags, die bei Douglas 20 € billiger waren, als der normale Verkaufspreis. Ich hab echt mit mir gerungen aber die Mascara und den Eyeliner hätte ich irgendwie nicht gebrauchen können und wenn, hätte ich gern Stolen Moment UND Round Midnight gehabt aber dafür kaufe ich ja nicht zwei Sets.

Stattdessen bin ich bei den Lip Bags schwach geworden und habe mir neben dem Viva Glam Bag, das 8 € günstiger war als normalerweise, noch den Ruby Woo Lip Bag gekauft (der scheinbar nicht günstiger war).

macheirloommix02

Fangen wir mit der Lidschattenpalette an. Ich habe mir die “Beige Eyes” ausgesucht, weil ich die Farben allesamt nicht hatte und speziell die beiden Brauenfarben “Omega” und “Mystery” immer schon haben wollte. Generell fand ich die Zusammenstellung sehr hübsch und die Qualität fand ich auch angemessen.

macheirloommix03 macheirloommix04

Mir gefällt vor allem Her Mistress sehr gut, weil es die PERFEKTE Blending Farbe für meinen Hautton ist.
Ich trage ja wie gesagt im Alltag sehr gern dunklere braune Smokey Eyes und die lassen sich hiermit ganz hervorragend schminken.

macheirloommix05 macheirloommix06

Die Lippenstifte haben mich dieses Mal ganz besonders begeistert. Yeah! Kein einziges Nude dabei!
Die Auswahl war wirklich ganz nach meinem Geschmack. Allerdings habe ich Rebel schon und Salon Rouge und Tribalist entsprechen zwar zweihundertprozentig meinem Geschmack aber aus genau diesem Grund besitze ich schon eine handvoll Töne, die identisch sind.
Salon Rouge ist beispielsweise original die gleiche Farbe wie der kürzlich erschienene Frank’n’Furter oder auch Runaway Red, daher habe ich verzichtet und stattdessen die beiden helleren Töne mitgenommen.

macheirloommix07 macheirloommix08

Beides wirklich hübsche Töne aber sicherlich auch nicht einzigartig. Ja, Sparks of Romance enthält vereinzelte Glitterpartikel aber das sieht man nun wirklich nur mit Lupe.
No Faux Pas ging mir aber wirklich überhaupt nicht mehr aus dem Kopf.
Meine Pink-Affinität kam ja erst mit diesem Jahr und da ich den angeblich fast identischen Girl about Town nicht besitze, habe ich den Kauf vertreten können.

macheirloommix09 macheirloommix10

No Faux Pas wird wenig kreativ als “Hot Pink” beschrieben und besitzt ein Matte Finish. Trotzdem war der Auftrag unvergleichlich cremig.
Ich bin ja ohnehin großer Fan des MAC Matte-Finishs aber die anderen Kandidaten gleiten nicht so sanft über die Lippen. Auf mich wirkte er eher wie ein Satin Finish.
Wirklich ein toller Lippenstift!

macheirloommix11 macheirloommix12

Der erste von drei roten Lippenstiften in diesem Blogpost. Ja. Bitte keine judgemental Blicke.
Sparks of Romance wird als Matte/Frost Finish bezeichnet, weil sich wie gesagt vereinzelte Glitterpartikel in der matten Basisfarbe befinden.
Allerdings sind diese Partikel wirlich SEHR vereinzelt. Mehr als acht kommen nicht gleichzeitig auf die Lippen. Ich finde übrigens, dass man sie beim Auftrag schon spürt aber beim Tragen dann nicht mehr. Wenn man mal Glück hat und ein Sonnenstrahl genau aus dem richtigen Licht genau im richtigen Moment rauffällt, sieht es mega special aus.
Die restliche Zeit über ist die Farbe einfach ein schönes klassisches Rot mit toller Textur.

macheirloommix13

Kommen wir zu dem Brush Set. Ich habe mich vorher wie gesagt nicht so genau mit der Kollektion beschäftigt, deshalb war ich am Counter komplett überrascht, dass es ein Extra Dimension Brush Kit gab. Ich wollte die Extra Dimension Pinsel immer haben, aber irgendwie ist es nie dazu gekommen, also nahm ich das Set mit.
Der Witz an den Extra Dimension Pinseln ist ja, dass eine Seite aus natürlichen Pinselhaaren und die andere aus synthetischen Borsten besteht.
Meiner Meinung nach ein total cooles Konzept!

macheirloommix15 macheirloommix16

Also ganz ehrlich. Im Gegensatz zu den Pinselsets aus den letzten Jahren, haut mich das hier echt überhaupt nicht vom Hocker.
Wenn ich so über die Pinsel fahre, sind sie angenehm weich und pieksen nicht aber ich kann nicht sagen, welche Seite die künstliche sein soll.
Ich fühle da wirklich überhaupt keinen Unterschied und das hatte ich mir definitiv anders vorgestellt.
Trotzdem komme ich gut mit ihnen zurecht. Vor allem der 128Se ist wirklich nice zum Einarbeiten von Cremeblush.
Aber ich finde das Set hat sich schon allein für das abgefahrene Täschchen gelohnt, das jetzt meine neue Federtasche wird :D

macheirloommix17 macheirloommix18

Soooooo hüüüüpsch!!! *____*
Ich besaß ja den zweiten Rihanna Viva Glam Lippenstift schon aber drauf geschissen, ich musste diese Tasche haben und 30 € für die Tasche und zwei MAC Lippenstifte ist ja wohl geschenkt!

Den ersten Viva Glam Lippenstift von Rihanna habe ich mir extra nicht gekauft, weil mich das Frost Finish so ein bisschen abgeturnt hat aber mit dem zweiten komme ich ja auch gut zurecht. Und jetzt habe ich halt beide. Und neben den ganzen mega matten Tönen, ist Frost mal was Neues!

macheirloommix21

Zum zweiten Rihanna Viva Glam schreibe ich definitiv noch einen eigenen Blogpost, weil er SO wandlungsfähig ist!
Mit verschiedenen Lip Pencils kann man ihn so krass verändern und darauf stehe ich echt!

macheirloommix22 macheirloommix23

Dieser Blogpost wird euch präsentiert von minütlich wechselnden Lichtverhältnissen! Total geil! …nicht.

Dafür sieht man im Detailbild gut den Frost-Effekt und Goldschimmer von Rihanna Viva Glam 1.
Generell mag ich dieses kirschige Rot. Und ich weiß nicht, woran es liegt aber bis jetzt habe ich niemanden gesehen, dem der Ton nicht stehen würde.
Und deshalb: Rot > Pink.

macheirloommix24 macheirloommix25

Hier sieht man die Farbe jetzt über dem abnormalen pinken Stain, den No Faux Pas hinterlässt aber das finde ich gar nicht so schlimm, weil ich die Farbe über pinken und beerigen Linern sowieso super cool finde.
Aber auch ohne farbige Unterlage finde ich die Farbe höchst interessant und kann sie mir an mir auch mal als Statement-Look zu einem dicken schwarzen Lidstrich vorstellen.

macheirloommix27

Da ich Ruby Woo noch nicht besaß (ja, ich habe RiRi Woo aber das ist ja was GANZ ANDERES) und ich auch schon immer den Cherry Lip Pencil haben wollte, habe ich die Ruby Woo Lip Bag gekauft. Der Lip Liner in dem Set heißt zwar nicht Cherry sondern wenig überraschend Ruby Woo aber die Farbe ist identisch.
Und auch von dem Ruby Woo Lipglass bin ich schwer begeistert! So eine geniale Deckkraft! Sieht aus wie Blut!

macheirloommix28

(Beim Beschriften hatte ich die ganze Zeit nur einen einzigen Gedanken)

Ist das nicht eine geile Farbe?! Da es sich hierbei um ein Retro Matte Finish handelt, stoppt er beim Auftrag merklich über die Lippen anstatt sanft zu gleiten.
Ich muss daher ofter über die Lippen malen aber wenn er dann drauf ist, hält er und hält und hält und hält.
Übrigens beobachtet man auch hier wieder das Phänomen, dass die Lippenstifte aus den Lip Bags ein anderes Special Design haben als die der normalen Holiday Kollektion.
Im letzten Jahr sahen die Lippenstifte aus den Stroke of Midnight Lip Bags ja so viel geiler aus als die der Divine Night Kollektion. Dieses Jahr gefallen mir beide Verpackungen sehr gut.

macheirloommix29 macheirloommix30

Eigentlich stehe ich ja (wie ihr mittlerweile alle wisst) auf die düsteren Rottöne aber heilige Scheiße, Ruby Woo ist extrem geil.
Ich denke zwar, dass ich etwas zu blass bin, als dass er seine volle Wirkung entfalten könnte aber trotzdem mag ich ihn sehr.
Rihanna hat ja gesagt, dass das ihr liebster Ton aus dem MAC Sortiment ist und an ihrer Hautfarbe stelle ich ihn mir viel knalliger und wirkungsvoller vor.Aber trotzdem ist Rot ja ein sehr dankbarer Ton für die Lippen und macht irgendwie alles besser.

macheirloommix31 macheirloommix32

Woah woah woah!!! Ich bin ja kein Gloss-Fan aber die Kombi hier finde ich tatsächlich noch mal ein Stückchen geiler als den Lippenstift alleine!
Was meint ihr? Ich bin richtig begeistert wie edel so ein helles Rot wirken kann.

Ja, ich wollte jetzt unbedingt noch mal die drei Instagram-Bilder zur Kollektion anhängen, weil die so gut ankamen und die Kollektion nochmal schön zusammenfassen.

Wow. Was für ein überhaupt nicht langer Blogpost, aber ihr kennt das ja nicht anders von mir…

Ich bin nun wie immer ganz gespant auf eure Meinung! Was habt ihr aus der Kollektion gekauft?
Liebste Grüße, eure fick und fertige
signatur

About the author

goldiegrace
goldiegrace

Berlin based student by day; Make-Up Junkie, Marvelfangirl and Pokémon Trainer by night.

16 Comments

Leave a comment
  • Oh krass, wie du zugeschlagen hast! Hätte ich gar nicht gedacht. Die Palette hätte ich auch genommen, ebenso wie das Ruby Woo Set. Der Rest hätte mich nicht so sehr interessiert, bis auf Salon Rouge. Aber ich glaube, dass ich da auch schon gefühlt zu viele Lippenstifte in dem Schema habe :< Der Viva Glam Rihanna 2 steht dir aber gut! Hätte ich gar nicht gedacht, hätte es mir viel viel schlimmer vorgestellt.
    Vicky hat zuletzt gebloggt: Wenn einem der Kragen platzt.My Profile

  • Das ist ja mal der krasseste Einkauf (ich vermeide bewusst das Wort mit H!) aller Zeiten! Alleine die Bilder sind ein absoluter Traum!!! Ich habe den MAC LE´s zwar vorläufig abgeschworen, und ehrlich gesagt hat mich aus der Kollektion bis auf die Optik der Verpackungen nichts so wirklich vom Hocker gehauen, aber ich wusste dass ich bei deinem Post wieder Zweifel bekommen würde. Dein Blog ist ja mal wirklich besser als jede MAC Werbung, ich kenne echt keinen (wirklich keinen!) der so krasses Anfixpotential hat. Der Ruby Woo Mix ist göttlich! Ich wollte den nie haben, weil ich Russian Red soviel schöner und einfacher zu händeln finde, aber jetzt, ABER JETZT!!!!!!
    Fanny hat zuletzt gebloggt: 1 Jahr MY BEAUTY TREASURES – Ein Rückblick (+Gewinnspielauslosung)!My Profile

    • Ich weiß ja ehrlich gesagt nicht, was alle so ausrasten. Ich hab schon mal mehr gekauft :D

      Mich freut es sehr, dass du die Bilder lobst. Ich hab mir wirklich große Mühe gegeben, weil ich bei Karens Make-up & Beautyblog so tolle Fotos mit ihrer Perlenkette gesehen habe und so schöne Bilder wollte ich auch haben. Leider kann ich nur mit einer Perlenschnur aus dem Bastelladen dienen :D

      Und ich finds toll, dass du dir jetzt auch das Ruby Woo Set gekauft hast! Ich bin schon ganz gespannt auf deinen Blogpost dazu!!

  • Damnit, jetzt will ich doch noch No Faupas… Nein, nein,nein…

    Wirklich tolle Bilder und ein noch viel tollerererer Einkauf!
    Leider habe ich Ruby Woo schon, sonst hätte ich das Set sofort mitgenommen und das Nude Set und alle Lidschatten Paletten und die Eye Bags…

    Die Verpackung hat mich ja von Anfang an fertig gemacht, ich liebe das und dann der feste Glitzer auf den Taschen, so wundervoll!
    Josi hat zuletzt gebloggt: Rotten Fairytales- Oh my fur and whiskers, I´m late, I´m late, I´m late… White RabbitMy Profile

  • Ich bin gerade so müde, aber ich versuch gerade in meinem Kopf den Text zu verarbeiten und die Bilder. Wenn ich schon mal hier bin kann ich ja auch gleich den Text lesen und Bilder schauen. Ich hatte die LE jetzt nicht wirklich auf dem Sender und hab mir erst gegen Samstag angeschaut wie die LE überhaupt aussieht und ein paar Sachen rausgesucht, die für mich interessant scheinen. Da hab ich mir unter anderen Salon Rouge rausgepickt. Wir hatten in Sachsen Samstag auch keinen Feiertag, aber ich hatte nicht so viel Lust irgendwie noch ne Stunde nach Dresden zu pilgern nur um mir die LE anzuschauen. (Wieso kann Kackkaff-Chemnitz nicht auch MAC haben?!)

    Montag hab ich mir dann die Sachen bei Douglas auf der Webseite angeschaut und war zum Teil über die Preise erstaunt und wollte auch zuschlagen, aber ich wollte auf mein Geburtstagsgeld warten, weil ich das was ich hatte für Rechnung zur Seite legen wollte. Naja, Pech gehabt und alles war dann Tage später weg. Und dann fand ich auch noch hinterher das Eye Bag Plum Set toll. Naja, vielleicht hab ich Glück wenn Pieper seinen Onlineshop wieder onlinestellt und ich frag mich ob die die gleichen Preise nehmen wie Douglas, aber wer weiß das schon. (Ich weiß nicht, ich kann mir kaum vorstellen dass das ein Fehler von Douglas war und wenn das alle sagen… xD) ôO

    No Faux pas sieht ja schon toll aus, aber ich dachte mir “Mhm, du hast ja schon Moxie” und selbst wenn der anders aussieht, ich hab nun schon einen knallig pinken und brauch deswegen erstmal keinen weiteren. Den zweiten Rihanna Viva Glam ist zwar interessant, aber ich glaube vom Typ her passt er nicht ganz zu mir, weil ich nicht “verrückt” genug bin so vom Typ (nicht negativ gemeint). Aber ich schaue ihn mir gerne an anderen Menschen an. Den Rihanna Viva Glam 1 hab ich und finde ihn sehr schön. Es ist meiner ersten roten MAC Lippenstiften. Bei Rot taste ich mich immer noch ran, weil ich manchmal immer noch das Gefühl habe, dass manchmal aussieht wie Nuttenrot, ich bin mir sicher dass es nur die eigene Wahrnehmung ist und hoffe das legt sich. Ich hab mich ja nicht gescheut trotzdem ein paar roten Lippenstifte zu kaufen. Ich finde an anderen siehts immer super aus. XD

    Vielleicht liegt es daran, weil jemand sagte das steht mir im Alltag nicht und wäre eher was für die Bühne. Der Meinung bin ich ja mal gar nicht, auch wenn ich mich noch nicht an rot an mir gewöhnt hab.

    Oh man, ich schreibe hier viel zu viel scheiß in den Kommentar. Kurz, ich hab mir aus der LE nichts gekauft, aber ich hab von einer Freundin zum Geburtstag Salon Rouge bekommen, das hab ich nicht erwartet da ich gar nicht gefeiert hatte und nur zum Kuchenessen einlud. Aber ich hab mich wie Bolle gefreut. *^*
    Nini hat zuletzt gebloggt: [Nachgeschminkt] AMU VintageMy Profile

    • Pffft, Roter Lippenstift ist nur was für die Bühne? So ein Quatsch!!
      Ich stelle mir roten Lippenstift unheimlich toll an dir vor, so Schneewittchen-like.

      Und ja, ich hoffe auch noch ein bisschen auf Pieper, allerdings werden die garantiert nicht die Douglas-Preise haben. Das war auf jeden Fall ein Fehler und einen Tag später wurden die Preise ja auch geändert.
      Ich habe ja eher die Hoffnung, dass es bei Pieper Prozente gibt, weil sie ja 5. Geburtstag feiern.

      Und Moxie ist ehrlich gesagt etwas ganz anderes als No Faux Pas. No Faux Pas ist ein helles Barbiepink und Moxie ist ein dunkles pinkstichiges Rot! Also die beiden kann man wirklich beide besitzen :)

      • Ja, echt mal. Als ob mich das je je interessiert hat ob etwas “alltagstauglich” ist (soo ein furchtbares furchtbares furchtbares Wort seit der Bloggerwelt.) Ich hab ja schon ein paar mal roten getragen, aber halt nicht so oft wie anderen Farben. >.<

        Echt? Ich dachte die Preise bei Douglas waren durchgehend gleich.

        Ohje, sag sowas nicht. Nachher will ich auch noch No Faux pas haben… xD
        Nini hat zuletzt gebloggt: [Nachgeschminkt] AMU VintageMy Profile

    • Ja, von den Pressed Pigments fand ich Noblesse Oblige sehr sehr hübsch aber Enchantment und Victorian Plum sind ja wirklich original die gleichen Farben mit original dem gleichen Effekt wie die catrice Feathered Fall Lidschatten und außerdem finde ich es mega frech diese Minis zu einem höheren Preis zu verkaufen als die Normalgrößen. Deshalb bin ich da immer beleidigt :D

  • Isch habe disch verlinkt Baby. Und ich finde diese hellen Rottöne an dir fantastisch. Überhaupt solltest du IMMER ALLE roten Lippstenstifte kaufen! Diesen Guerlain Lippie aus der Weihnachtskollektion (Parade?) würde ich mir ja auch richtig geil an dir vorstellen!

  • Oh, ich hatte gehofft, Du würdest Deinen Großeinkauf bloggen (habe jetzt allen Ernstes drei Mal hintereinander “Großeinlauf” getippt, aber das nur am Rande), und freue mich nun sehr über diesen Post!!!

    Und ich stelle fest, daß sowohl meine Ausgangssituation als auch mein Kauf-Verlauf bei dieser LE deutlich anders waren als bei Dir; aber lustigerweise ebenfalls ziemlich unerwartet! Zunächst hatte ich online die Plum Lidschattenpalette bestellt. Was Anderes wollte ich nicht; schon gar keine von diesen Taschen, die ja sicher von total schrottiger Qualität sein, und ständig überall ihre Glitter verteilen würden… Aber die Lidschattenpalette – Liebe auf den ersten Blick! Dann kam Goldie mit ihren tollen Fotos von ihrem Heirloom Mix Einkauf, und ich dachte mir, fuck, wieso war ich nur blind dafür, daß ich die beiden Rhianna Lippenstifte doch eigentlich unbedingt und selbstverständlich haben will (Rhianna 1 hatte ich bis zu diesem Moment definitiv nicht haben wollen, aber ok…); da war das Set aber dann natürlich schon überall vergriffen, und ich lebe ja leider in einer Stadt ohne MAC-Counter, sodaß ich eigentlich auf online-Verfügbarkeiten angewiesen bin. Wie der Zufall es wollte, war ich am nächsten Tag aber eh in München, und schaffte es trotz eines recht straffen Zeitplans noch auf einen kurzen Sprung zu Ludwig Beck. Und siehe da – dort gab es das Viva Glam Set noch, und auch in eines der Eye Bags verliebte ich mich spontan, und nahm es mit! Ok, die Mascara hätte ich nicht gebraucht, und mir solo sicher nicht gekauft, da ich aber doch ein klein wenig neugierig auf sie war, war das schon ok. Der Liner, Permaplum, gefällt mir sehr gut, und die beiden Extra Dimension Lidschatten hatte ich nicht nur beide noch nicht, sondern finde sie auch beide wunder- wunderschön! Ich kann gar nicht beschreiben, wie geflasht ich an diesem Abend von meinem unverhofften MAC-Einkauf war :-) Am nächsten Tag kam mit der Post dann die Palette, die ich ja so dringend hatte haben wollen, und was soll ich sagen – schön finde ich sie schon, aber nicht schön und nicht einzigartig genug um dann ja doch ein gewisses Geld dafür auszugeben. Die schickte ich also zurück. Kurios, oder? Das, was ich von Anfang an hatte haben wollen, hab ich nicht behalten, und das, was mich zunächst null interessiert hatte, hat mich total begeistert, und tut es nach wie vor! Ich frage mich nun im Nachhinein, mit wie vielen LEs es mir in er Vergangenheit wohl noch so gegangen wäre, wenn ich verflucht nochmal einen MAC-Counter in meiner Stadt hätte…

    Um nun aber zu DEINEM Einkauf zu kommen – echt ein toller Anblick so insgesamt! Wunderbare Fotos hast Du damit arrangiert, und auch die Produkte, für die Du Dich entschieden hast, gefallen mir! LEIDER waren die Lippenstifte nicht so mein Geschmack. Ein Frost / Matte Finish fand ich zwar spannend, aber ich hatte mir das wohl irgendwie spannendER vorgestellt, als es dann war. Ich mein, er sieht schön aus an Dir, keine Frage, sooo speziell finde ich ihn nun aber nicht. Und insgesamt wären mir die Nuancen einfach zu hell. Sie gefallen mir zwar an Dir, aber an mir mag ich die etwas bis deutlich dunkleren doch lieber, zumal ich ja dieses Problem mit der “Wärme” der Lippenstiftfarben habe. Echt schade, die Lippenstiftverpackung gefällt mir sehr gut! Richtig super finde ich dafür den Ruby Woo Lipgloss! Zumal ich echt KEINEN roten Lipgloss besitze… Trotzdem hatte ich den bislang überhaupt nicht auf dem Schirm; weil ich Lipglosse allgemein halt nicht auf dem Schirm hab. Ein Fehler in diesem Fall, definitiv!

    Was mich wundert, ist, daß Du Dich für Pinsel entschieden hast. Ich hab die bei Beck keines Blickes gewürdigt, weil ich mit limitierten Pinselsets von MAC ungelogen zu 100% schlechte Erfahrungen gemacht hab. Ich hab buchstäblich noch nie erlebt, daß die gut gewesen wären. Und das scheint ja auch auf den Blogs der allgemeine Tenor zu sein. Ich bin gespannt, wie Du sie im weiteren Verlauf beurteilen wist.

    Zuletzt bleibt mir dann nur noch zu sagen, daß ich Deine Meinung, oder halt Deine erste Meinung bzgl. des Designs eigentlich nicht teilen kann. Erstens mag ich solche ältlich anmutenden Caméen-Anhänger, -broschen und -ringe TOTAL gern (abgesehen davon gibts die neben diesen auch in echt coolen, stylischen Versionen!), und und auch diese glitzernde Aufmachung mit der Perlenschnur außenrum, dazu die Farben Creme, Schwarz, Dunkelgrau, und Rot (auch GENAU DIESES ROT) fand ich äußerst geglückt! Und Glitter, noch dazu wenn er sich eben gerade nicht überall verteilt, ist ja eigentlich nie verkehrt ;-) Kurzum, mir gefällt das Design der LE außerordentlich gut, und damit ist sie seit Jahren die erste MAC Weihnachts-LE, bei der ich das wieder so empfinde. Ich weiß gar nicht mehr, wann das letzte Mal war. Nich zuletzt daher hätte ich die Lidschattenpalette sehr gerne behalten, aber das stand unterm Strich halt nicht dafür.

    An Deiner, und auch am Rest Deines Heirloom Mix’ Einkaufs wünsche ich Dir aber viel Freude, und bin schon gespannt, was Du damit schminken wirst!
    Paphiopedilum hat zuletzt gebloggt: Kommentar zu Gesichtsöl – ein paar Hinweise – … zur Anwendung und gewisse Grenzen. von hannaMy Profile

    • Also erst einmal möchte ich anmerken, dass ich an dem Design lediglich die Camée-Anhänger auszusetzen habe, die einfach noch nie meinem Geschmack entsprochen haben.
      ABER das restliche Verpackungsdesign finde ich unfassbar schön, besonders die hohe Qualität fasziniert mich total. Deshalb habe ich jetzt auch zwei der Taschen im täglichen Gebrauch. Gegen Glitzer (vor allem festen, nicht rumfliegenden Glitzer) und Perlen hat doch niemand etwas einzuwenden oder?

      Zu den Pinseln muss ich sagen, dass ich da generell eine andere Meinung habe und den miesen Ruf in der Community nicht unbedingt teile. 2011 habe ich mir im Zustand geistiger Umnachtung ein Pinselset aus der Glittet & Ice Kollektion gekauft und das war genauso scheiße, wie alle immer gesagt haben.
      2012 dann habe ich mir aus der wunderschönen Glamour Daze Kollektion gleich alle drei Pinselsets gekauft, und die Qualität dieser Sets überzeugt mich bis heute. Vor allem die Augenpinsel sind hervorzuheben.
      Bei Interesse findest du die Blogposts dazu hier, hier und hier.

      Wegen des braunen Eye Bags überlege ich ja auch immer noch aber der reguläre 20 € teurere Preis ist jetzt natürlich ziemlich unattraktiv. Und dazu die blöde Mascara… Hmpf.
      Aber ganz ehrlich, über genau diese unverhofften Einkäufe, wie du sie auch beschreibst, freue ich mich immer am meisten. Das ist so viel cooler als das wochenlange Vorab-Surfen “ja, das und das kaufe ich” und dann gehst du hin und kaufst das halt. Das flasht mich mittlerweile nicht mehr so wie ein ganz spontaner Kauf eines unverhofften Schatzes.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CommentLuv badge

Copyright © 2010 - 2015 Bourgeois Shangri-La. SeaShell Wordpress theme created by Meks. Powered by WordPress.