Fanta 5: Charlotte Tilbury

Ja, es ist eine kleine Sensation, dass ich anderthalb Jahre nach dem letzten Video ein Neues zu Stande gebracht habe.
Vor allem hat es sogar Spaß gemacht! Das Setting gefällt mir wirklich um Welten besser als das der alten Videos und sogar mein verhasstes Schneiden ging mir ganz easy von der Hand (Hand aufs Herz: bei zwei Schnitten in 21 Minuten ist man auch schnell fertig :D).

Natürlich bin ich besonders gespannt auf eure Meinung zum Setting, zu der Video-Reihe und natürlich zu dem Video an sich! Aber ich kann mir schon vorstellen, in Zukunft mehr Videos zu drehen.
Nun möchte ich im Blogpost aber noch den Inhalt des Videos vertiefen, weil ich wie immer auch einiges vergessen habe.

charlottetilburytherebelpalette03

Luxury Eyeshadow Palette

Ich habe es bereits mehrfach erwähnt: ich bin ein großer Fan der Charlotte Tilbury Quads.
Ich bin einfach generell ein großer Fan von Produkten, hinter denen ein systematisches Konzept steht und bei denen man während des Benutztens merkt, dass sich da jemand sinnvolle Gedanken gemacht hat. Das vereinen die CT Quads auf wirklich elegante und funktionale Weise in sich.

Die Farben sind immer perfekt aufeinander abgestimmt und die Textur ist in einem Wort zusammengefasst wundervoll, was will man also mehr?
Mit Ausnahme der Fallen Angel-Holiday Palette kosten alle Luxury Eyeshadow Palettes £38 und bergen 5,2 g.
Wenn ihr noch einmal ALLE meine Gedanken über die Rebel Palette lesen wollt, findet ihr hier den Blogpost!

charlottetilburythevintagevampgiftset10

Rock ‘N’ Kohl Iconic Liquid Eye Pencil

Ja, ich hätte nie gedacht, dass ich ob eines simplen Kajalstifts so sehr ins Schwärmen geraten könnte aber es ist tatsächlich so.
Barbarella Brown ist toll. Im Video sieht man ja auch sehr gut, warum ich ihn so toll finde. Genau deshalb habe ich ja das ganze Vintage Vamp Set bestellt; um eben auch die versteckten Perlen im Sortiment zu finden, über die man sonst nie etwas auf Blogs liest.

Die Rock ‘N’ Kohl Iconic Liquid Eye Pencils kosten wie erwähnt £19 und bergen 1,2 g Inhalt.

charlottetilburythevintagevampgiftset12

Full Fat Lashes 5 Star Mascara

Es ist wirklich wahr: ich liebe diese Mascara und sie ist in meinen Augen (HA! WITZ) einfach perfekt. Ich finde keinen Makel an ihr und werde sie wohl mein Leben lang nachkaufen. Genug gesagt, non?
Das ist echt die erste Mascara, die ganz genau das macht, was sie verspricht (nämlich alles xD) und natürlich ist es mit Wimperntusche immer ein bisschen wie mit Gesichtspflege: was an mir gut funktioniert, muss an euch nicht auch gut funktionieren. Allerdings finde ich, spricht es schon für sich, dass ich bis jetzt keine einzige nicht rundum zufriedene Meinung über diese Mascara gelesen oder gehört habe.

Die Full Fat Lashes 5 Star Mascara kostet £22 und birgt 8 ml.

charlottetilburymatterevolutionlipstick

Matte Revolution Lipstick

Ich war ja so gespannt auf diese Lippenstifte, weil sie überall als die BESTEN matten Lippenstifte auf dem gesamten Markt gehypet werden und sie sind wirklich wirklich gut. Für mich hat aber immer noch melt die beste matte Lippenstifttextur (von den vielfach angesprochenen Liquid-to-Matte Lipsticks abgesehen, die meiner Meinung nach aufgrund ihrer Textur einfach einen uneinholbaren Vorteil haben).
Gleichwohl stellen die Matte Revolution Lipsticks wie bereits im Video erwähnt tatsächlich eine Revolution für mich dar, weil sie wie gesagt, super soft und angenehm zu tragen sind und das für sonst so zickige matte Finishes alles andere als selbstverständlich ist.

Die Matte Revolution Lipsticks kosten wie auch die K.I.S.S.I.N.G. Lippenstifte £23 und beinhalten 3,5 g.

charlottetilburycolourchameleon

Colour Chameleon Eye Pencil

Ja. Mein nicht ganz so heimlicher Favorit im Sortiment. Ich hätte nie gedacht, dass mich schnöde Lidschattenstifte derartig begeistern könnten, weil mich solche Produkte eigentlich immer kalt ließen. Paphio hat das mit diesem Blogpost wie so oft geändert und seit dem ich das gesehen hatte, wollte ich auch!
Und wie ihr schon im Video gehört habt, geb ich sie nie mehr her.

Um es noch ein letztes Mal zu sagen: wenn ihr euch etwas von Charlotte Tilbury gönnen wollt, aber ihr wisst noch nicht was, dann kauft euch unbedingt die Mascara und/oder einen Colour Chameleon Stift! Und achtet nicht zu sehr auf die Augenfarbe. Wenn euch Lila gefällt, kauft halt einfach Lila und ich wette mit euch, ihr werdet es nicht bereuen!

Die Colour Chameleon Eye Pencils kosten ebenfalls £19 und bergen 1,6 g Produkt.

Übrigens sieht man auf dieser Instagram-Collage, die ich vorgestern postete, das Make-Up aus dem Video noch einmal genauer.
Ich trage wie bereits erwähnt den Colour Chameleon in “Dark Pearl” und den angesprochenen Matte Revolution Lipstick in “Love Liberty”, einer meiner liebsten dezenten Looks fürs Büro <3

Und jetzt ist es so weit! Wie gefällt euch das erste Video seit einer Ewigkeit? Was sagt ihr zu dem Setting und meinen such unbelievablen Schnittkünsten? XD
(Im nächsten Video bin ich dann auch mehr als 20% der Zeit im Fokus… Versprochen!)

Liebste Grüße!
Eure fanta-Liebhaberin
signatur

About the author

goldiegrace
goldiegrace

Berlin based student by day; Make-Up Junkie, Marvelfangirl and Pokémon Trainer by night.

21 Comments

Leave a comment
  • Juhu, ein Video! ^^
    Also erstmal sei gesagt, in der Aussage “Manchmal muss man halt durch.” finde ich mich sehr wieder XD … manchmal schau ich in den Spiegel und denke, “na Lena, DAS hätte nicht sein müssen” – “Aber musse nu durch”. Abschminken vor dem Abend ist halt keine Option.

    Die Rebell Palette ist SO schön und die Maskara all zu verlockend! Ich bin ja kein großer Freund von Lidschattenstiften, aber neugierig bin ich jetzt schon, Smokey Emerald is ja mal geil! … scheiße teuer hat die Chatlotte ihr Zeug ja schon gemacht, aaarhg. – aber wenn’s nicht weh tut, isses keine Liebe, oder wie was das noch ? :D
    Bambi hat zuletzt gebloggt: Charlotte Tilbury Light Wonder Foundation – ReviewMy Profile

    • Auch eine sehr geile Aussage :D
      Bei dir hat mich ja auch das Sculpt- und Highlight-Duo sehr angemacht aber ich habe immer noch die Befürchtung, dass mir der Bronzerton zu orange ist. Aschig ist ja schon was anderes…

      Das Rebel Quad kann ich mir an dir ja auch sehr gut vorstellen. Und wenn du die Mascara UND die Lidschattenstifte haben möchtest, würde ich dir CharlotteTilbury.com empfehlen, da gibt es die nämlich immer als Bundle!

  • Yeah, ein Video. Fand ich klasse, dich mal ‘live’ zu sehen und zu hören. Ein sympathisches Video mit Mehrwert, was will Frau mehr?
    Und als nächstes werde ich mir wahrscheinlich gleich mal das Dolce Vita Quad zulegen… ich alter Süchtling. Grauenhaft, wie schnell ich angefixt bin, aber die sind ja nun mal auch arg geil die Sachen. Ob ich dann gleich noch einen der Lidschattenstifte dazu packe werde ich spontan entscheiden (je nach Geld), aber die behalte ich auf jeden Fall im Auge. Vielen Dank für die Vorstellung! :)
    Lieben Gruß, Anna
    teddyelfe hat zuletzt gebloggt: Paula’s Choice RundumschlagMy Profile

    • Ja, ich liebäugele ja auch nach wie vor mit Golden Goddess und Glamour Muse, habe aber immer noch den Verdacht, dass die mir zu langweilig sind am Auge :/
      Die vier Farben von Golden Goddess unterscheiden sich ja nicht so bahnbrechend voneinander, wie es bei The Rebel der Fall ist, deshalb habe ich die Sorge, dass die auf dem Lid mehr oder weniger gleich aussehen…
      Wie ist denn da deine Erfahrung?

  • Ich habe es ja schon auf Twitter bereits schon geschrieben, unzwar dass ich deine Stimme ganz angenehm finde auch auf deine Art wie du sprichst. Normalerweise bin ich echt nicht so der Fan von Youtube-Videos, da es viele Faktoren gibt, die mir recht schnell auf die Nerven gehen. Wenn sich jemand die ganze Zeit am Haar rumzuppelt, ununterbrochen wild mit den Händen fuchtelt oder so eine penetrant ätzende Stimme hat (da kann man ja eigentlich nichts für, aber dennoch), manche labern einen auch endlos eine Frikadelle ans Ohr in so einer Art, die so ziemlich einschläfernd ist. Hier ist alles recht angenehm. An manchen Stellen fand ich es doch ein wenig bisschen lang, aber vielleicht liegt es auch daran, dass ich nicht an allen Produkten Interesse hatte. Aber ich fand es spannend eine neue Marke mal kennen zulernen auf diese Weise auch wenn du schon über einige Sachen geschrieben hast. Übrigens fand ich die Begeisterung zu manchen Produkten sehr süß. :D

    Übrigens finde ich mich in der Aussage “Ich trage worauf ich Bock habe. […] Manchmal muss man halt durch.” wieder. Ich habe erstens keine Ahnung welche Farbe man dieser und jener Augenfarbe trägt, was mich meist auch eher einen feuchten Furz interessiert und zweitens trag ich halt das worauf ich Bock habe und wie du schon beschrieben hast, manchmal schaut man in den Spiegel und denkt sich “Au, backe.” aber gut. Solche Situationen hatte ich oft. Aber ich hab auch nicht immer Bock mich deswegen umzuschminken. :D

    Lose Deckel hasse ich übrigens auch und ich krieg dann auch solche “Ausrastmomente” wie du sie im Video zeigst wenn dann diese abgefuckten Deckel sich immer lösen und man den Stift ohne diese verdammten Deckel im Mäppchen findet und die kacke dann austrocknet bin ich so “AAAAARGH” §%’!@&!!?* Das sind so die kleinen Dinge aus der Hölle.

    Ich weiß das Videoediting ist echt arschnervig (musste das auch in der Uni machen… Jaja, diese Medienstudenten..), aber vielleicht wären so ein paar Schnitte auch abwechslungsreicher, weiß nicht. Aber so im ganzen mag ich es und auch das Setting finde ich in Ordnung. So ab und an könnte ich mir Videos echt gut vorstellen, wenn sie auch dem Blog eingebunden ist mit ein bisschen Text.

    Also Produkte, die ich jetzt interessant fand waren die Rebel Palette, diesen Iconic Liquid Pencil und diese Colour Cameleon Pencil (auch wenn das nicht ganz 100% meine Farben sind)
    Nini hat zuletzt gebloggt: [AMU] Purple LoveMy Profile

    • Ja, ich hätte die Colour Chameleons auch lieber in radioaktiven Knallfarben aber das ist halt nicht Charlottes Stil und in den letzten Monaten habe ich wirklich großen Gefallen an ihrem sehr eleganten, femininen Schminkstil gefunden.

      Und klar machen sich mehr Schnitte in einem Video immer abwechslungsreicher aber hier fiel es mir wirklich schwer, Schnitte zu setzen, weil ich beim Reden einfach nie eine Pause mache xD
      Ich versuche mich künftig kürzer zu halten. 21 Minuten sind schon arg.

      • Also der elegant feminine Schminkstil gefällt mir an sich ganz gut, nur manchmal weiß ich echt kaum mit solchen Farben umzugehen. Ich komm mir dann wie ein Krüppel von Eleganz vor. Ich glaube da fehlt echt was in mir auch abseits von Schminke. Ich trage auch nie Kleider … :s

        Es muss echt nicht immer alles knallfarbig sein. :D
        Nini hat zuletzt gebloggt: [AMU] CountessMy Profile

  • So, jetzt komme ich endlich mal zum kommentieren: ich sehe sehr gerne Videos von dir. Wegen dir bin ich SO NAH DRAN zu bestellen aber dann staune ich immer wieder darüber wie teuer das Zeug ist. Trotzdem habe ich mir das Video schon zwei Mal angeschaut, einfach weil du mir gute Laune machst. Ich brauche auch keine fancy Schnitte. Oldschool ist cool.

    • Awwwe danke!
      Und ja, die Sachen sind teuer. Deshalb finde ich es toll, dass die gängigen Dealer immer wieder wirklich lohnenswerte Rabattaktionen anbieten!

  • Ich habe dein Video gerade einfach so, so gerne geschaut – du kommst unheimlich sympathisch rüber! Es hat wirklich Spaß gemacht dir zuzuschauen, also wirklich gerne mehr davon.

    Mit der Mascara hast du mich unheimlich neugierig gemacht, weil ich für mich einfach noch nicht die Perfekte gefunden habe und kategorisch jede Mascara kaufen könnte, die ich positiv reviewed sehe. An sich fehlt mir ja auch nur ein kleiner Hauch an Schwung und ich wäre zufrieden, mal sehen, ob ich mir das gute Stück nicht bald bestelle. Und wenn ich das mache, muss ich wirklich an mich halten, nicht auch einen der Colour Chamaleons zu bestellen, die klingen so verlockend! Ich bin eigentlich gar kein Fan von Lidschattenstiften, das hat für mich irgendwie so einen altbackenen Touch (liegt wahrscheinlich an den Exemplaren meiner Mutter, mit denen ich als Kind vornehmlich gespielt habe..), was ja völliger Quatsch ist. Aber ich könnte mich definitiv auch für keine Farbe entscheiden, alle sehen einfach so schick aus.. ^^ Da muss ich nochmal in mich gehen und nachdenken, was ich so am häufigsten benutzen würde, wobei es, wenn sie wirklich so genial sind, eh nicht lange bei einer Farbe bleibt.. :D
    Annarrr. hat zuletzt gebloggt: [MAKE UP BASICS] Drogerie StarterkitMy Profile

    • Vielen Dank :)
      Ich überlege mir schon fleißig Ideen, die sich in Videoform umsetzen lassen!

      Und deine Meinung zu Mascara und Colour Chameleon würde mich auch unheimlich interessieren also ja! Kaufen kaufen kaufen kaufen!!! :D

  • Liebe Goldie du machst mich wirklich noch arm! Es passiert mir bei dir immer wieder, dass ich eine Marke erst total langweilig finde und dann später wegen dir der Marke total verfalle. Ich fürchte so wird es mir jetzt wieder gehen.
    Bei deinem Post über das Vintage Vamp Gift Set fand ich diesen Grundgedanken der 10 Looks schon sehr schön zumal mich die Looks im speziellen sehr angemacht haben, war aber noch von dem Preis abgeschreckt. Nicht, dass ich nicht an sich bereit wäre sofort so eine Summe zu zahlen, aber im ersten Moment war mir das einfach für relativ langweilige Produkte zu viel Geld.

    Mit dem Rebel Quad, welches du vor kurzem vorstellt hast, hattest du mich aber schon angekratzt und mit dem Video ist es jetzt vollkommen vorbei. Ich liebäugele jetzt schon die ganzen Tage damit zu bestellen und werde das im laufe der Woche vermutlich auch tun. Neben dem besagtem Quad macht mich aber auch das Dolce Vita und das Glamour Muse Quad sehr an.
    Auch die Mascara muss vermutlich einziehen, denn die hast du mir jetzt sehr schmackhaft gemacht. Eventuell kaufe ich dann auch ein Set, bei dem 2 Colour Chameleon Stifte und ein Kajalstift neben der Mascara enthalten sind. Ich bin nämlich vermutlich der einzige Mensch auf dieser Welt, der Lidschattenstifte liebt. Ich finde die als farbige Base wirklich toll und kann mir diese Exemplare auch super als Solokünstler auf dem Lid vorstellen und die Farben sind einfach ein Traum.

    An dieser Stelle möchte ich auch noch loswerden wie sehr ich mich über ein neues Video von dir freue. Ich weiß nicht, ob ich dir das schon mal geschrieben habe (wobei du dich, nachdem ich so lang nicht mehr kommentiert habe, vermutlich eh fragst wer ich bin ^^’) aber mit deinen ersten Videos hat meine liebe zu deinem Blog angefangen. Ich freue mich immer sehr, wenn ich sehe, dass du einen neues Post geschrieben hast. Du stellst einfach immer interessante Produkte bzw. Marken vor und keinen 0815 Scheiß und hast einen tollen Schreibstil.
    An der Stelle aber mal eine Frage du hast ja im Video gesagt, dass du u.a. gefragt wurdest warum deine alten Videos nicht mehr zu sehen sind. Genau die Frage habe ich auch. Gerade wegen deiner Art habe ich mir deine Videos auch gerne ein zweites Mal angeschaut. Erst dachte ich, dass du einfach allgemein nicht mehr vorhast neue Videos zu drehen und die Alten daher nicht mehr zu sehen sind, aber dann kam ja letzte Woche wieder was Neues. Ich würde mich da über eine Antwort sehr freuen! :)

    So nun beende ich aber mal meinen Roman.
    Liebe Grüße Madelaine

    • Hallo Maddy!
      Stimmt, sehr lange nicht mehr von dir gelesen! :)

      Zunächst einmal freue ich mich (im Gegensatz zu deinem Geldbeutel [muhaha Flachwitz]) sehr, dass dir das Video gefallen hat! Zu den alten Videos muss ich sagen, dass ich mich schlicht und ergreifend für die erbärmliche Machart schäme.
      Ich mag das neue “cleane” und professionell-wirkende WordPress-Layouts meines Blogs wirklich sehr gerne und empfand es so, dass die zum Teil erschreckend dunklen und lieblos gedrehten Videos dem jetzigen Blog nicht mehr gerecht werden.
      In Zukunft würde ich hier gern noch mehr Videos einbinden aber mir dabei wirklich ein bisschen rudimentäre Mühe geben, auch wenn mir Videoschnitt ein Gräuel ist. Vor allem habe ich ja jetzt hier gesehen, dass man mit erstaunlich wenigen und einfachen Handgriffen schon einen Schnitt hinbekommt, der zumindest mir und meinen geringen Ansprüchen in Sachen Videoschnitt gerecht wird.

      Zu CT: Ich würde mich sehr über deine Einschätzung der Produkte freuen, weil wir ja meines Erachtens immer einen sehr ähnlichen Geschmack und Anspruch an Produkte haben. Deshalb würde ich mich freuen, diesbezüglich noch einmal von dir zu hören, falls du bestellst.
      Ich finde diese Sets bestehend aus zwei Colour Chameleons, Mascara und Liner ja auch super toll aber leider habe ich jetzt schon alle Farben xD
      Hauptsache du bestellst nicht das Set für blaue Augen! Champagne- und Black Diamonds sind meiner Meinung nach ultra langweilige Farben…
      Wenn es nach meinen persönlichen Lieblingen geht, würde ich dir da auf jeden Fall zu dem Hazel Eye Set raten. Ich habe ja schon im Video gesagt, dass Smokey Emerald und Golden Quartz meine Lieblinge sind <3

      • Ja leider habe ich immer mal Phasen wo ich mal mehr, mal weniger auf Schminke abgehe. Da lese ich zwar weiterhin Blogs (und deine Posts sowieso), aber habe eben meist nicht die Lust bzw. das Bedürfnis etwas zu schreiben.

        Vielen Dank für die Antwort! Ich kann deinen Beweggrund vollkommen nachvollziehen und freue mich umso mehr auf neue Videos! Im übrigen wollte ich noch gesagt haben, dass ich die kaum vorhandenen Schnitte überhaupt nicht schlimm fand und auch die Videolänge stört mich überhaupt nicht.

        Ich habe jetzt gestern Abend tatsächlich bestellt. Das Rebel und Dolce Vita Quad und das Set für Green Eyes. Das liegt aber nicht daran, dass ich grüne Augen (mir ist nämlich auch relativ schnuppe was ich tragen “sollte”) habe. Ich fand zwar das Hazel Eye Set wunderschön, aber ich habe einige Lidschatten, die in die Richtung von den beiden Farben gehen und das sieht bei dem Set für grüne Augen eben anders aus.
        Wenn mir die Textur gefällt bzw. ich damit gut klar komme werden aber die Stifte für Brown und vor allem Hazel Eyes auf jeden Fall folgen! Es hat mir ein bisschen weh getan gerade Golden Quartz nicht zu bestellten.
        Ich werde dir dann meine Meinung zu den Sachen gern mitteilen, denn ich denke auch, dass wir einen sehr ähnlichen Geschmack und Anspruch haben. :)

        Darf ich an dieser Stelle übrigens mal einen Postwunsch äußern? Vor einer Weile hast du mal Swatches deiner MAC Lip liner auf Twitter gepostet. Könntest du dir auch vorstellen mal einen Post zu schreiben, in dem du beschreibst wofür du welche Farbe benutzt? Ich überlege allgemein mir mal welche zu kaufen, aber bin bei der Auswahl immer etwas ratlos welcher Stift zu möglichst vielen meiner Lippenstifte passt.

  • Ich hab mich sehr über das Video gefreut! Ich finde es schön Dich reden zu hören, und ich mag Deine nicht immer und Allen gegenüber zwanghaft schmeichelhafte Art. Das kommt meiner eigenen sehr entgegen :-D

    Ich freue mich sehr, daß auch Du so gute Erfahrungen mit den Charlotte Tilbury machst – und auch auf Alles, was CT uns im Laufe der kommenden Jahre so vorsetzen wird! Zwar muß ich sagen, daß ich einige der neueren Produkte von ihrer Konzeption her persönlich nicht so mag (die Cheek Stifte und die Cremeblush-Highlighter Duos beispielsweise), aber eigentlich hab ich keinen Zweifel dran, daß die qualitativ ebenfalls gut sind – wenn man sowas mag, was ich in den genannten Fällen halt zufällig nicht tue. Besonders würde ich mich freuen, wenn denn mal weitere Lidschattenquads rauskämen…

    Anderer Meinung als Du bin ich allerdings was die Colour Chameleons betrifft; ich finde die total foolproof! Ich tupf mir die bissl auf die Lider, verreibe oder -tupfe das dann mit dem Finger, und fertig. Oder auch nicht – oft tu ich noch irgendeinen weiteren Lidschatten oben drauf. Meist etwas, das farblich am jeweiligen Colour Chameleon recht nah dran ist, nur evtl. einen etwas auffälligeren Effekt hat, wie beispielsweise Cyber Green von Estee Lauder im Fall von Smokey Emerald. Aber dann – highlighten, Lidstrich etc., und das wars.

    Und da ich nun ja nach einer gefühlten Ewigkeit auch ENDLICH (imaginäre Fanfare) Melt Dark Room hab, also die Texturen vergleichen kann, muß ich echt auch sagen, daß Melt nochmal was Anderes als die matten CT Lippenstifte ist! Also nicht etwa so bissl besser, sondern echt eine andere Liga! Matter, haltbarer, und in dieser unendlichen Mattheit vergleichsweise sehr, sehr angenehm! Ich hatte neulich mal auf der einen Lippenhälfte Melt Darkroom, und auf der anderen zum Vergleich Love Liberty (ja, auch den hab ich GOTT SEI DANK jetzt ebenfalls), und ich mußte direkt lachen, denn für sich betrachtet sind die matten CT Lippenstifte ja eindeutig matt. Und auch tendenziell trocken. Im direkten Vergleich mit Dark Room, wirkte Love Liberty jedoch nicht nur weniger matt und etwas cremiger, sondern es war ohne Übertreibung wie der Unterschied zwischen einem matten und einem eben nicht matten Lippenstift… Hätte ich niemals erwartet, daß da noch sooo ein Unterschied ist, aber das ist er! Wobei ich mir zwar vorstellen kann, daß Melt für manche Leute schon jenseits dessen ist, was sie noch schön finden, bzw. auf den Lippen spüren möchten, für mich ist das aber genau das richtige!
    Paphiopedilum hat zuletzt gebloggt: MAC Fluidline | Übersicht, Info & Swatches – UpdateMy Profile

    • Oh man, mit dieser Beschreibung “meiner Art” hast du es derartig auf den Punkt gebracht… Irgendwann werde ich wegen deshalb unter einer Brücke landen…

      Ich muss sagen, dass mich die Norman Parkinson Sachen auch nicht so hundertprozentig anmachen wie scheinbar die komplette britische Blogosphäre. Diese ganzen Creme-Konsistenzen lassen mich komischerweise eher kalt, obwohl ich Creme Produkten gegenüber sonst überhaupt nicht abgeneigt bin.
      Worauf ich mich hingegen schon sehr freue, sind die neuen Matte Revolution Farben und vor allem die beinahe flüssigen Lidschatten im Tiegel, die wieder einmal sehr an die Tom Ford-Pendants erinnern! Da gibt es so einen wirklich irren Smaragd-Ton, den ich kaum abwarten kann!
      Und ja über neue Quads würde ich mich auch sehr freuen. Am allermeisten wünsche ich mir ja ein blaues Quad aber ich habe das ungute Gefühl, dass Charlotte nicht so auf dunkelblaue Lidschatten abfährt wie ich :'(
      Sie hat ja tatsächlich überhaupt gar kein blaues Augenprodukt im Sortiment -.-

      Auf die Idee, die Colour Chameleons zu toppen, bin ich warum auch immer noch gar nicht gekommen. Heute morgen habe ich es zum ersten Mal ausprobiert, indem ich MAC Cranberry über Bronzed Garnet aufgetragen habe und (obwohl Cranberry natürlich kein Effekt-Lidschatten ist) das Ergebnis gefällt mir wirklich sehr!
      Hier muss ich aber definitiv noch mehr herumprobieren. Vor allem mit Pigmenten und anderen Glitterbomben!
      Und ja, grundsätzlich gehe ich ja auch wie du vor aber ich habe wirklich die Erfahrung gemacht, dass die Dinger schnell antrockne, wenn ich nicht sofort mit den Fingern tupfe und verreibe. Dann enstehen bei mir manchmal unschöne Kanten, die auch nach anschließendem zwanzigminütigen Blenden einfach nicht verschwinden wollen, weil sie eben angetrocknet sind. HASSE ICH.
      Aber wenn du das so easypeasy schilderst wie Charlotte, muss es wohl an meiner Dummheit liegen.

      Und yaaaay! Ich freue mich riesig, dass du die melt Qualität so gut findest! Ich dachte mir ja immer schon, dass die bestimmt etwas für dich und deine Vorliebe für ultramatte Lippenprodukte sein könnten, aber hatte dann gleichzeitig auch Angst, vielleicht zu viel versprochen zu haben.
      Und ja, der Vergleich beider Texturen ist wirklich wie Feuer und Wasser :D
      Beide Texturen sind unglaublich toll aber sie sind wirklich so verschieden wie es nur geht!

  • Dass das Make-up manchmal nicht so pralle ist, kenne ich auch und ich finde es sehr sympathisch und erleichternd, dass es nicht nur mir so geht. :-D
    Schönes Video, hätte mir nur Deine Stimme irgendwie anders vorgestellt.^^ Aber durchweg sympathisch! :-)

    Liebe Grüße,
    Jasmin

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CommentLuv badge

Copyright © 2010 - 2015 Bourgeois Shangri-La. SeaShell Wordpress theme created by Meks. Powered by WordPress.