Moody Bloom

moodybloom01

“Strawberries, cherries and an angel’s kiss in spring
my summer wine is really made from all these things”

Andere Leute haben am Wochenende vielleicht in der Sonne gelegen. Da ich ja immer noch der Auffassung bin, bei direkter Sonneneinstrahlung zu Asche zu verfallen (kchhhhh!), mache ich lieber so etwas hier.

Wie so oft, hat mich eine Künstlerin auf Instagram inspiriert. Kennt ihr Megan Lara? Ich besitze unzählige Shirts von ihr, weil ich ihren Stil wirklich wunderschön finde. Dann postete sie diese unfertige Skizze und ich wollte unbedingt etwas in dieser Art schminken. (Mittlerweile sieht das Bild übrigens ganz anders aus).

Naja, ihr kennt mich ja, bei mir ging es nicht ohne Bling-Bling. Was soll ich sagen? Dezente Make-Ups sind halt einfach meine Stärke.

moodybloom02

Ja, ich hab mir jetzt ja übrigens auch so ein Hipster-Blumen-Haarband geholt, wie das alle coolen “Insta-Blogger” momentan so tragen. Ich sollte mir jetzt noch ein paar Duftkerzen anzünden und neben meine geometrischen Vasen in meine sterile Wohnung stellen, um den perfekten Schein aufrecht zu halten :D

Ich denke, das hier ist gemeinsam mit meinem Assassin’s Creed Black Flag Look mein Lieblings-Makeup seit Langem. Mir gefallen die superweichen Übergänge so sehr. Ich finde, dass das Make-up auf diese Weise tatsächlich ein bisschen nach Airbrush aussieht.

moodybloom04 moodybloom05

Und BOOM! Dat Glow! Das sind alles die beiden wunderschönen ColourPop Highlighter in Whisp und Stole that Show *___*. Ich bin echt super begeistert und das obwohl ich Highlighter eigentlich nie sonderlich spannend fand. Ich habe irgendwie immer den gleichen benutzt (meist Guerlain Cruel Gardenia) und den Hype darum nicht verstanden aber die ColourPop Dinger sind wirklich toll und deshalb wird in der nächsten Bestellung bestimmt noch der eine oder andere dabei sein <3

moodybloom07 moodybloom06

Das in meinem Gesicht sind übrigens ausschließlich Liquid Lipsticks. Warum? Na weil Liquid Lipsticks einfach super sind <3 (Boom! Roll Credits!)

Benutzt habe ich Dose of Colors Berry Me und Black Rose und Jeffree Star Weirdo. Und sind die Wimpern nicht umwerfend? Als bekennender Lash-Junkie konnte ich es wirklich nicht erwarten, endlich mal bei House of Lashes zu bestellen, denn ich schmachte die wunderschönen Noir Fairy- und Iconic Lashes schon Jahre lang an. Über Ostern hatten sie einen 25% Off-Sale und da habe ich sie dann trotz miesen Wechselkurses endlich geschossen.

moodybloom08 moodybloom09

Produktliste

Face
~ Astor Perfect Stay Oxygen Fresh Concealer “001 Ivory”
~ hourglass Ambient Lighting Powder “Ethereal Light”
~ Ben Nye “Brown Berry”
~ Ben Nye “Purple Haze”
~ Ben Nye “Eggplant”
~ Ben Nye “Grapevine”
~ sugarpill “Love+”
~ sugarpill “Dollipop”
~ ColourPop Super Shock Cheek “Whisp”
~ ColourPop Super Shock Cheek “Stole that Show”
~ Dose of Colors “Berry Me”
~ Dose of Colors “Black Rose”
~ Jeffree Star Cosmetics “Weirdo”
~ Perlen und Strasssteine aus dem Bastelladen

Eyes
~ MAC Paint Pot “Painterly”
~ ColourPop “Drift”
~ ColourPop “Lectra”
~ Charlotte Tilbury Luxury Palette “Vintage Vamp”
~ Charlotte Tilbury Luxury Palette “Dolce Vita”
~ Ben Nye “Shell”
~ melt cosmetics “Dark Matter”
~ MAC Feline Khol Power
~ Charlotte Tilbury Full Fat Lashes 5 Star Mascara
~ DUO Eyelash Adhesive
~ House of Lashes “Iconic” False Lashes
~ MAC “35” False Lashes

Lips
~ Dose of Colors “Berry Me”
~ Dose of Colors “Black Rose”
~ Jeffree Star Cosmetics “Weirdo”
~ essence crystal eyeliner “Rosy Rush”

moodybloom03

Und das war es auch schon wieder mit meinem dezenten Alltags-Look. Übrigens auch absolut geeignet fürs erste Date! Fresh, glowy und mädchenhaft-verspielt!

Was sagt ihr denn zu dem Look im Allgemeinen und den Highlightern im Speziellen? Ich bin gespannt und wünsche euch eine erträgliche, hoffentlich NICHT zu heiße Woche! <3

Liebste Grüße,
eure strahlende
signatur

About the author

goldiegrace
goldiegrace

Berlin based student by day; Make-Up Junkie, Marvelfangirl and Pokémon Trainer by night.

23 Comments

Leave a comment
  • Aaaaargs, es ist sooo PERFEKT! Man sieht sofort die Inspiration in der Skizze, ohne dass es irgendwie abgekupfert wirkt. Das Make Up hat trotzdem seinen eigenen Stil, der (finde ich!) schon irgendwie deine Hand erkennen lässt. Die Farbgebung, die Akzente sind einfach super gewählt. Bling Bling aber nicht ZU viel Bling Bling. Düsteres Blutrot aber nicht ZU Blutrot. Und die Umsetzung, darüber brauch ich gar nicht reden. Du Queen of Blending! ♥ Hach, ich weiß gar nicht was ich sagen soll, ich fand deine Vorschau schon so episch :o Ich könnte noch stundenlang weiter schmachten, ehrlich :’D
    Vicky hat zuletzt gebloggt: Red-Pink-Purple Gradient Hair // Eine Haarfarbe ist nicht genug ♥My Profile

    • Oh wow!!! Danke für diese krassen Komplimente!!!
      Leider weiß ich nicht, was meine eigene Hand ist :(

      Noch einmal tausend Dank aber es gibt natürlich nur eine Queen of Blending und das ist Lauren <3

  • Voll toll!

    Insbesondere die WImpern haben mir es angetan, allerdings kann ich einfach keine Fakelashes aufkleben, geschweige denn sie nach dem Tragen säubern. Deswegen lasse ich es lieber. Aber es sieht soooo toll aus.

    Liebe Grüße

    • Vielen Dank!

      Und ja, das Säubern nervt aber ich verzichte zum Beispiel darauf, nach dem Aufkleben noch einmal die Wimpern zu tuschen. Das verblendet die echten natürlich viel besser mit den künstlichen Wimpern aber mir ist es einfach zu aufwändig von dem Wimpernband abgesehen auch noch die ganzen Wimpern an sich zu reinigen.
      Denn das muss man dann ja mit Make-Up Entferner und einem Q-Tip machen und dafür bin ich wirklich viel zu faul und ich kann auch mit dem nicht-noch-einmal-getuschten-Ergebnis leben.

    • Na, Megans Kunstwerk war ja noch lange nicht fertig :)
      In fertig finde ich es noch atemberaubender, obwohl es wie schon im Blogpost erwähnt schlussendlich ganz anders aussieht.

      Aber vielen vielen Dank für das tolle Lob!

  • Geniaaal. Was ist eig los mit dir? :D Dich kann man auch in n Glaskasten stecken und sich unterhalten lassen oder? xD
    Gefällt mir mal wieder richtig gut… Auch wenn ich bei den Augenbrauen wohl die Krise bekommen hätte. Ich kann ja nicht mal ne Wimper gerade aufkleben, die Perlen wären dann wahrscheinlich am Kinn gelandet.
    Das Sonnenproblem ist mir wohl bekannt. Auf einmal scheint Lernen für die Uni sogar reizvoll, hält sozial engagiertere Menschen davon ab einen zum Sonnenbad überreden zu wollen. Hisssss. ;D
    Anna D hat zuletzt gebloggt: Als hätt’s der Himmel geschicktMy Profile

    • Und das ausgerechnet unter einem Blogpost, in dem kein Video ist? Ich bin verwirrt! :D

      Erzähl mir bitte nichts von Krisen! Ich hatte richtig Bock, diese Scheißperlen aus dem Fenster zu schmeißen! (Aber das hat nicht geklappt, weil die Mistdinger überall geklebt haben nur nicht auf meinen Augenbrauen :D:D:D:D)

  • Hallo,
    ich habe den ganzen Tag damit verbracht im Internet nach Make-up Tipps zu suchen die meine Augenfarbe betonnen. Als ich schon aufgeben wollte habe ich deine Seite entdeckt und gesehen das du genau die selbe Augenfarbe hast wie ich: dunkelgrauer Rand, blau-grün, gelbe Spränkel.
    Meine Frage an dich: wie lässt du deine Augenfarbe strahlen bzw wwas für Lidschattenfarben soll ich benutzen um diese Augefarbe zu betonnen?
    Ich bin hellhäutig, kühler hautton, und meine Haarfarbe (natur) ist hellbraun-aschig-dunkelblond-aschig.

    Mit freundlichen Grüßen,
    viky :)

    • Hallo viky,

      ganz klare Sache: BLAU BLAU BLAU!!!
      Am besten dunkel, wenn du dich traust. Meine Lieblinge sind Deep Truth von MAC und Center Stage von Makeup Geek, die bringen den Grünanteil in meinen Augen so richtig schön raus <3

  • Also auch mir gefällt es sehr, sehr gut! Einmal mehr komme ich nicht umhin zu sagen – ich hätte nicht die Geduld dafür! Das Anzeichnen der Blumen, das Bestücken der Brauen, etc.

    In der Tat hat der Highlighter einen phänomenalen Effekt! Ich bin neugierig geworden… Für die Augen scheint er mir auf jeden Fall toll zu sein, ob ich dieses Finish auf den Wangen würde haben wollen, da bin ich mir so rein von den Fotos her jedoch nicht sicher. Denn es sieht ja schon eindeutig wie “was drauf” aus – und nicht “einfach” wie ein krasses Tageslicht-Reflexions-Imitat. Was ich für die Augen auch gerade cool finde, aber für die Wangen unter Umständen eben nicht. Das käme mal auf einen live-Versuch an. Auch daß Du das Innenwinkel-Highlight so weit zur Nase hin aufgetragen hast, gefällt mir in diesem dramatischen Kontext besonders gut! Und auf das kleine, rote Detail vorne am Brauenansatz fahre ich TOTAL ab!!! !!!!! Wenn ich mir das so anschaue, und mich dann dann dran erinnere, wie ich sowas schon öfter gemacht hab , dann aber immer das Gefühl hatte, es ist irgendwie doch wieder und wieder nicht perfekt geworden, legt mir der Anblick bei Deinen Brauen hier den Schluß nahe, daß ich es wahrscheinlich einfach immer zu weit nach unten reingezogen hab. Bei speziell diesem farbigen Akzent ist offensichtlich Weniger Mehr, und das ist bei Dir hier echt optimal ausgefallen.

    Überhaupt: das AMU… Rotes AMU, my love… Und dann auch noch so dramatisch; fast ein wenig schade daß man hinter den Wimpern so wenig davon sieht. Obwohl die andererseits natürlich sehr zum dramatischen und exzentrischen Gesamteindruck beitragen (also wenn man es eben mal als echtes AMU, und nicht als halbes Facepaint betrachtet). Aber nicht nur grundsätzlich daß das AMU rot ist, gefällt mir, sondern auch die ganz konkreten, sehr auffallenden und kühlen Nuancen!

    Nicht zuletzt zu denen macht sich der sehr dunkle Lippenstift toll! Aber so gut mir das Ganze gefällt, und so geil ich es finde, daß Du die Blumen mit matten Lipcremes aufgetragen hast – persönlich sind mir die Blumen irgendwie ein wenig zu lieblich. Zu wenig düster. Ein klein wenig zu hell und, ja, zu positiv, wenn man so will. Etwas Dunkleres, Düsterers stelle ich mir irgendwie darkfairymäßiger und epischer vor. Wenn Du verstehst, was ich meine. Gleiches gilt auch für das Haarband. EINERSEITS. ANDERERSEITS … hat gerade diese Diskrepanz zwischen den lieblichen Blumen einerseits, und der gewissen Düsterkeit, die der Rest des Makeups ausstrahlt andererseits, schon schon einen sehr speziellen Reiz! Einen Reiz, um den das Ganze sehr wahrscheinlich ärmer wäre, wenn die Blumen mehr so wären, wie es mir vorschwebt. Es ist also durchaus etwas zweischneidig…

    • Danke!!!

      Zur Verteidigung des Highlighters muss ich sagen, dass ich hier natürlich arg geschichtet und immer direkt mit dem Finger aufgetragen habe, damit es wirklich wirklich krass wird!
      Da ich ja sowieso keiner dieser irren Highlighter-Fanatiker bin, würde ich so normalerweise auch NIEMALS rumlaufen! (Und ich würde für ein ganz normales Büro-Alltag selbstverständlich auch zum Pinsel greifen, damit das Ergebnis nicht SO sondern passend zum Gesamtbild)

      Ja, hier tat es mir ehrlich gesagt auch fast Leid, dass die Wimpern fast alles verdecken (und hallo, solche Worte aus MEINEM Mund!!!!!!!! O__O)
      Aber ja, Hustle ist echt ein tolles kühles Rot. So eine richtig schöne Cranberry-Farbe <3

      Ja, ich weiß ganz genau was du mit den zarten Blumen meinst!
      Ich wollte es ja gerade so verspielt und mädchenhaft haben, damit der Kontrast zu den dunklen Lippen und dunklen Augen noch größer ist und direkt ins Gesicht springt; aber deine Vorstellung gefällt mir auch wahnsinnig gut!
      Darauf bin ich noch gar nicht gekommen, die Idee finde ich aber so toll, dass ich soetwas auf jeden Fall auch noch mal schminken möchte *___*

  • Ich bin wirklich begeistert von dem Facepaint! Ich weiß das schreibe ich bei nahezu jedem deiner Make ups, aber das hier finde ich wirklich herausragend und gefällt mir mit dem “Scarlet Macaw Fantasy” Look mit Abstand am besten.

    Die Übergänge sind, wie von dir bereits erwähnt, einfach total weich und wirken nicht unbedingt wie Schminke sondern könnten in einem guten Film auch einfach deine Haut darstellen. Gerade bei dem AMU ist das besonders schön. Natürlich haben die Blumen einen ähnlichen Effekt und sehen eben auch total echt aussehen. Hier auch mal Hut ab, denn ich hätte NIE gedacht, dass man so was mit liquid lipsticks schminken kann.
    Das Facepaint wirkt im gesamten einfach total rund. Auch die Perlen bei den Augenbrauen, die diese wirklich perfekt(!!) überdecken, und die Glitzersteine bei den Blumen, erwecken für mich, wie gesagt, den Eindruck du wärst einem Fantasy Film entsprungen.
    Es passt einfach alles so gut zusammen, ich bin wirklich baff und es fehlen mir leider die Worte um das gebührend zu beschreiben. Allerdings will ich mal gesagt haben, dass ich mir wirklich gut vorstellen kann mir eines der Bilder auszudrucken und mit anderen tollen Make-ups an meinem Schminkplatz zu hängen. Die Lust darauf so eine Collage als Inspiration zu machen hatte ich tatsächlich das letzte mal bei dem schon genannten “Scarlet Macaw Fantasy” Look und ich bin nun total scharf drauf das endlich mal umzusetzen.

    • Wow danke!
      Und den Scarlet Macaw Fantasy Look hatte ich schon wieder ganz vergessen. Ist ja schon ewig her o___O

      Und wow wow wow für die ganzen Komplimente!
      Ich freue mich wirklich sehr, dass es so gut ankommt!

  • Gosh, ist das wunderschön! Ich weiß echt nicht, was ich sagen soll, ziemlich sprachlos! Die Perlen sind wunderschön und wie du schon sagst, die verblendeten Übergänge sind ein Traum. Der Dame auf Instagram bin ich jetzt gleich mal gefolgt, ziemlich grandios! Die Idee es mit den Liquid Lipsticks zu schminken, finde ich auch sehr cool :)! LG Sandri
    Sandri hat zuletzt gebloggt: |Mac Violetta| Oma war in LondonMy Profile

    • Wow danke!!
      Ich habe schon oft gesehen, dass Leute auf Instagram Liquid Lipsticks als Eyeliner benutzt haben, deshalb lag es nah, das hier mal auszuprobieren.
      Ich möchte dahingehend aber auf jeden Fall noch mehr herumspielen!

Hinterlasse einen Kommentar zu Stella Cancel Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CommentLuv badge

Copyright © 2010 - 2015 Bourgeois Shangri-La. SeaShell Wordpress theme created by Meks. Powered by WordPress.