FotD#30: Candy Coated Galaxy

Irgendwie gab es jetzt schon länger keine Extra Dimension Lidschatten auf dem Blog zu sehen. Ich wollte diesen Umstand unbedingt ändern und suchte daher im Internet nach Inspirationen. Fündig wurde ich wieder einmal bei Valerie und ihrem Weihnachtslook, den ich sogleich nachzuschminken versuchte, da ich praktischerweise alle Lidschatten und Pigmente ebenfalls besitze.

Ja. Meine Version ist leider nicht so schön geworden. Ich weiß gar nicht mal woran es primär liegt, dass ich es nicht so gelungen finde, denn die Lidschatten blenden sich ja wirklich von ganz alleine und so richtig harte Kanten hat das Make-Up ja auch gar nicht mal. Ich könnte es jetzt auch auf die desolaten Lichtverhältnisse schieben (irgendwie wird es dieses Jahr nicht mehr hell, kann das sein?) aber belassen wir es einfach dabei.


Mir gefällt diese Kombination aus glitzerndem Gold und Rot und Violett in der Lidfalte unglaublich gut. Rot und Violett ist ja sowieso eine wunderschöne Farbkombination, wie wir spätestens seit Sailor Mars wissen!
Auf den Lippen trage ich wieder einmal “Crushed Cherry” von Chanel, den ich euch bereits im vorigen Blogpost näher gezeigt habe. Und ich freue mich sehr, dass ihr ihn hier noch einmal besser seht, weil ja letztens oft die Kritik aufkam, dass er sehr unregelmäßig aussah. Hier seht ihr jetzt, dass das nur an mir Honk und meinem unfähigen Auftrag liegt. 
Auf den Wangen habe ich die absolute Knallerkombi NARS “Sin” und “Seduction”, die beiden sind soooo genial zusammen! Wenn ihr sie beide zu Hause habt, probiert es bitte bitte mal aus, es wird euer Leben verändern!





Im Detailbild wirkt das Make-Up wie so oft viel besser. Hier sieht man besonders den tollen Schimmer der MAC Extra Dimension Lidschatten, obwohl ich “Rich Core” und “Grand Galaxy” vermutlich zu viel geblendet habe, denn die Farben sehen ja aus wie eine.
Ich glaube, ein Grund, weshalb ich das Make-Up nicht so ganz rund finde ist, dass die Farben nach oben nicht so super soft ausgeblendet sind, trotzdem ich mir dahingehend wirklich große Mühe gegeben habe. Meine Lieblingsblending-Lidschatten “Kinky” und “Freestyle” von Urban Decay haben mich eigentlich noch nie enttäuscht aber hier hätte ich wohl noch ein paar mal trocken mit den Extra Dimensions blenden müssen. Hinterher ist man ja immer schlauer!
Ich muss an dieser Stelle erwähnen, dass mich die Farbkombination total an die Disneyverfilmung des Glöckners von Notré-Dame erinnert!


Produktliste
Gesicht
~ alverde Camouflage “001 Sand”
~ manhattan clearface powder “70 Vanilla”
~ catrice Eyebrow Set
~ NARS “Sin”
~ NARS “Seduction

Augen

~ Urban Decay Primer Potion
~ Fyrinnae Pixie Epoxy
~ MAC MES “Gilt by Association”
~ Fyrinnae “Candy Coated”
~ Fyrinnae “Mischevious Sidhe”
~ MAC Extra Dimension “Grand Galaxy” [LE]
~ MAC Extra Dimension “Rich Core” [LE]
~ Urban Decay “Kinky”
~ Urban Decay “Freestyle”
~ Lime Crime Zodiac Glitter “Leo”
~ MAC Fluidline “Blacktrack”
~ MAC Feline Khol Power
~ essence Multi Action Mascara Smokey Eyes

Lippen
~ Chanel Glossimer “Crushed Cherry”


Ich hoffe Valerie ist mir nicht böse, weil ich ihr wunderhübsches Make-Up so ein bisschen verunstaltet habe und wünsche euch allen noch einen schönen Tag! 
Liebste Grüße!

About the author

goldiegrace
goldiegrace

Berlin based student by day; Make-Up Junkie, Marvelfangirl and Pokémon Trainer by night.

11 Comments

Leave a comment

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CommentLuv badge

Copyright © 2010 - 2015 Bourgeois Shangri-La. SeaShell Wordpress theme created by Meks. Powered by WordPress.