Arkham Asylum Attentäters: Poison Ivy

“I am Nature’s arm. Her spirit. Her will. Hell… I AM Mother Nature, and the time has come for plants to take back the world so rightfully ours! ’cause it’s not nice to fool with Mother Nature.”
(Poison Ivy)

Ich bin immer noch total überwältigt, wie mein Harley Quinn Look eingeschlagen ist. Viele von euch hatten sich als nächstes Poison Ivy gewünscht und auch ich bin der Meinung, dass nach Harley nur Ivy kommen dürfte, immerhin sind sie ja beste Freundinnen und zusammen einfach unschlagbar.
Ich hatte so viel Lust meine Version von Poison Ivy zu schminken, dass ich mich sofort daran gemacht habe, den Look vorzubereiten.

Aber erst einmal zu der Figur der Poison Ivy. Sie wurde von Robert Kanigher und Sheldon Moldoff erschaffen und debütierte im Jahr 1966.
Poison Ivy wurde als Pamela Isley in eine sehr wohlhabende Familie hineingeboren. Trotz ihres herausragend hübschen Äußeren und ihres Intellekts war sie immer sehr introvertiert und hatte ein quasi nicht existentes Selbstbewusstsein. Schon früh interessierte sie sich für Botanik und züchtete sich aus Ermangelung menschlicher Freunde Pflanzen.
Nach der Schule studierte sie Botanik und verliebte sich sofort in ihren Professor Jason Woodrue, der ihre Liebe ausnutzte und sie dazu nötigte, sich als Versuchsobjekt für seine Forschung bereitzustellen. Er verabreichte ihr ein Serum, das sie zu einer Art menschlichen Pflanze entwickeln ließ.
Von nun an nannte sie sich Poison Ivy und verschrieb sich ihrer Mission, die von Menschenhand zerstörte Pflanzenwelt zu rächen. Ihre Haut verfärbte sich grün, ihr Haar rot und neben ihrer eigenen Immunität gegen sämtliche Toxine entwickelte sie die Möglichkeit, in ihrem Körper eigene Gifte wachsen zu lassen. Ihre wohl gefürchteste Waffe ist jedoch ihr verführerisches Äußeres gepaart mit der Möglichkeit durch betörende Pheromonausschüttungen jeden Menschen (egal welchen Geschlechts) ihrem Willen zu unterwerfen. Hinzu kommt, dass ihre Lippen Gift verströmen und sie so per Kuss (später auch durch Vaginalkontakt) töten kann.
Obwohl sie eine vehemente Abneigung gegenüber Menschen hegt, beginnt sie doch einige menschliche Beziehungen. Die wohl wichtigste unterhält sie mit Batman, mit dem sie eine gegenseitige Faszination und Hass-Liebe verbindet. Später kümmert sie sich um die Liebeskummer-geplagte Harley Quinn, die ihre beste Freundin wird.
Generell kann man sagen, dass Ivy eine der promintesten Villains Batmans ist und das trotz oder eigentlich gerade WEIL sie so besonders sexuell dargestellt wird.

Nun zu meinem Look: es kursieren sehr viele Poison Ivy Looks und Make-Ups im Internet und alle haben die extravaganten, teils puscheligen, teils blütenblatt-artigen Augenbrauen gemein. Da ich ja bekanntlich sehr gern bastle, habe ich mich sofort begeistert in die Arbeit gestürzt. Meine Ivy Brauen habe ich mit Heißkleber gemacht. Ich habe mir die Form grob vorgezeichnet und dann versucht, mit der Heißklebepistole einigermaßen gut zu zielen (leider konnte ich die Form nicht direkt abpausen oder nachmalen). Zwischendurch habe ich die Brauen immer gut durchtrocknen lassen und als sie endlich die gewünschte Größe und Form hatten, habe ich nur noch die Ränder gesäubert und sie mit Nagellack und reichlich Glitter coloriert. Nagellack habe ich hier aber nur verwendet, weil ich die Formen nur an den Augenbrauen aber nicht direkt an irgendwelchen Schleimhäuten kleben wollte, also achtet darauf, falls ihr auch mal auf diese Variante zurückgreift.
Ursprünglich wollte ich die Brauen auch grün machen, weil ich die orangefarbene Version, die Uma Thurman im “Batman & Robin” Film von 1997 trägt nicht so schön finde wie die grüne. Aber da ich vorhatte, mein Gesicht komplett grün einzuschattieren, war orange dann doch die kontrastreichere und passendere Farbe.
Da ich keine Büste oder ein passgenaues Modell von meinem Kopf habe, passt die Form nicht hundertprozentig und steht besonders im Innenwinkel etwas ab. Mit meinen Möglichkeiten ging das leider nicht anders aber ich finde das Ergebnis dennoch so akzeptabel, dass ich es euch hier zeigen möchte.

Ja, dieses Foto ist natürlich extrem bearbeitet :D Ivy ohne rote Haare geht nämlich gar nicht! Deshalb habe ich sie hierfür einmal deletantisch mit Photoshop eingefärbt. Im folgenden seht ihr nur noch eine blonde Poison Ivy, obwohl ich ja sagen muss, dass ich mir Ivy seit heute auch sehr gut als Blondine vorstellen könnte!

Wie ihr seht, liegt der Fokus ganz klar auf den Brauen “Prothesen”. Für ein Augen Make-Up hatte ich keinen großen Platz mehr zur Verfügung, das gleiche gilt natürlich auch für Fake Lashes (deshalb heute keine Goldie-Wimpern xD). Die Augen habe ich einfach nur schwarz schattiert und anschließend den wunderschönen MAC Extra Dimension Eyeshadow “Zestful” aufgetragen und durch den Einsatz der ebenfalls limitierten “#35″ Lashes von MAC schwere Puppenlider ermöglicht.
Ein weiterer Eyecatcher sind ohne Frage die juicy roten Lippen, deren Form ich hier ganz betont verführerisch übertrieben habe. Ich muss sagen, dass mir die Form echt total gut gefällt, aber dazu später mehr.
Und davon abgesehen konnte ich auch heute nicht auf meinen geliebten Glitzer verzichten, den ich großzügig auf meiner Stirn und auf der extrem betonten Wangenkontur aufgetragen habe.

Dieses Mal war ich wirklich ein bisschen ratlos was den Kleber anging. Nach langem Herumprobieren habe ich mich für Wimpernkleber entschieden, den ich erst eine Weile antrocknen ließ. Das hielt dann auch einigermaßen gut aber ich war in ständiger Sorge um meine geliebten Augenbrauen. Ich war allerdings klug genug, den Kleber nicht auf die Stellen aufzutragen, die auf den richtigen Augenbrauen aufliegen würden, daher gab es beim Entfernen gottseidank kein Unglück. Trotzdem muss ich sagen, dass mir Wimpernkleber höchst unsympathisch ist. Ein Teufelszeug ist das. Und die Rückstände von der sehr sensiblen und dünnen Haut rund um die Augen zu entfernen ist wirklich kein Zuckerschlecken.

Schlussendlich bin ich total happy damit, die Brauen doch orange gemalt zu haben. Finde ich wirklich sehr passend zum Gesamtlook und dass sie so schön glitzern macht das Ganze natürlich noch einen Zacken schärfer :D

Von der Lippenform bin ich ja wirklich hin und weg. Die möchte ich gern öfter so tragen. Vor allem diese leicht auslaufenden Ränder der Oberlippe finde ich total toll. Finde ich sehr seductive! Dadurch wird das Ivys perfektem Kussmund auch sehr gerecht.
Außerdem ist natürlich die Kombination von dunkelroter Lipcream und hellrotem Hochglanz-Gloss der Knaller. Gefällt mir echt super gut.

Produktliste
Gesicht
~ UDPP
~ NYX Jumbo Eye Pencil “Rocky Mountain Green”
~ NYX Jumbo Eye Pencil “Horse Raddish”
~ NYX Jumbo Eye Pencil “Lime”
~ NYX Jumbo Eye Pencil “Yellow”
~ sugarpill “Acidberry”
~ sugarpill “Velocity”
~ MAC “Kelly Green”
~ MAC “Emerald Green”
~ Fyrinnae “Oh, My Stars!”
~ Fyrinnae “Enchanting Otters”
~ Fyrinnae “Bitey Tyrannosaur”
~ Glamour Doll Eyes “Oddity”
~ Glamour Doll Eyes “Shamrock”
~ Too Faced Shadow Insurance Glitter Glue
~ Nail-Art Glitter “Forrest Green”
~ Nail-Art Glitter “Smaragd”
~ Nail-Art Glitter “Grass Green”

Augen
~ UDPP
~ NYX Jumbo Eye Pencil “Black Bean”
~ MAC Extra Dimension Eyeshadow “Zestful” [LE] ~ MAC Mineralize Eyeshadow “Dark Indulgence” [LE] ~ MAC Feline Khol Power
~ essence Multi Action Mascara Smokey Eyes
~ DUO eyelash adhesive
~ eylure Katy Perry False Lashes “Oh, My!”
~ MAC False Lashes “#35″ [LE]

Lippen
~ MAC Pro Longwear Lip Pencil “Throw Me A Line” [LE] ~ Lime Crime Velvetines “Red Velvet”
~ NARS Larger than Life Gloss “413 BLKR”

Hier noch einmal die beiden künstlichen Brauen im Detail. Ich werde in Zukunft öfter mit Heißkleber experimentieren. Das macht Spaß und liefert tolle Ergebnisse wie ich finde. Und es ist so viel einfacher als Pappmache, da bekomme ich immer die Krise!
Als Abschluss (weil es so genial aussieht) gibt es noch einen Glitter-Snapshot!

Und weil man beste Freundinnen nicht trennen darf (schon gar nicht massenmordende Terroristen-Freundinnen):

Ich bin wie immer wenn es um Herzblut-Looks geht GANZ BESONDERS gespant auf eure Meinungen und verabschiede mich nun mit den besten Wünschen in meine Badewanne!
Habt morgen einen guten Start in die neue Woche!

About the author

goldiegrace
goldiegrace

Berlin based student by day; Make-Up Junkie, Marvelfangirl and Pokémon Trainer by night.

30 Comments

Leave a comment

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CommentLuv badge

Copyright © 2010 - 2015 Bourgeois Shangri-La. SeaShell Wordpress theme created by Meks. Powered by WordPress.