NARS

1
So war die Londoner IMATS 2015!
2
Deck The Hall With Boughs Of Holly!
3
Heartbroken Harley
4
Tattoo Chronicles #1: Beethoven
5
My Travel Makeup Bag
6
Viva ☼ Brazil
7
Die Rosen von Versailles
8
Witchy Bitchy Halloween: Ursula!
9
Witchy Bitchy Halloween: Maleficent!
10
Witchy Bitchy Halloween: Yzma!

So war die Londoner IMATS 2015!

Ich blogge jetzt schon seit über 5 Jahren und in dieser Zeit gab es tolle Blogposts, wahnsinnig coole Blogposts und Blogposts wie mein Joker Facepaint, die sogar mein “Real Life” nachhaltig beeinflusst haben.
Aber keiner der bisher 721 Blogposts war so gigantisch und aufregend für mich wie dieser hier.

Ihr habt echt keine Ahnung wie sehr ich mich freue! Darauf, euch endlich dieses elendige Video zeigen zu können, bei dem wirklich ALLES erdenkliche schief ging. Darauf, euch einen Ausschnitt aus dem für mich aufregendsten Ereignisses diesen Jahres zu zeigen! Darauf, die IMATS 2015 mit euch zu teilen <3

Vorher möchte ich jedoch klarstellen, dass ich davon ausgehe, dass ihr zuerst das Video guckt. Der Blogpost ist dieses Mal nur dekoratives Beiwerk. Hier möchte ich euch noch ganz viele Fotos der IMATS und aus London zeigen aber alles Wichtige sage ich eigentlich schon im Video (dafür ist es ja auch lang genug…).
Die Fakten sind also dieses Mal im Video, nicht im Blogpost wie sonst immer :D

Read More

Deck The Hall With Boughs Of Holly!

hollygolightlychristmasmakeup01

Fa la la la la la la la la.
‘Tis the season to be jolly,
Fa la la la la la la la la!

Oh mein Gott! Ihr glaubt gar nicht, wie sehr ich mich gerade freue!
Was war das für ein Stress die letzten Wochen… Wer kommt auf diese geniale Idee, eine Woche vor Weihnachten ein komplettes Zimmer (und zwar mein komplettes Zimmer) leerzuräumen, neu zu streichen und gänzlich neu zu verlegen?!
Und dann kommt ausgerechnet an dem Tag, an dem mein Zimmer komplett ausgeräumt war, dieses wundervolle Advents-Giveaway von Paphio online, an dem ich wirklich UNBEDINGT teilnehmen wollte und ich war todtraurig, weil das bestimmt nicht klappen würde…
Deshalb freue ich mich so so sehr, dass ich gestern die wichtigsten Kisten (ihr werdet es ahnen: ich meine selbstverständlich die unzähligen Makeup-Kisten) ausräumen konnte und heute im Gegensatz zu den letzten Tagen sogar tolles Licht zum Fotographieren war! Wuhu, hiermit nehme ich also offiziell teil!

Eigentlich wollte ich ja zuerst Paphios Jingle Bell Rock-Look nachschminken, weil mir ein beeriges Smokey Eye zu Weihnachten niemals in den Sinn gekommen wäre, es aber so perfekt passt (!) aber dann kam dieser Look online und ich war komplett begeistert. Selten habe ich soetwas für mich wirklich komplett Neues, Verspieltes und Tolles gesehen! Und da ich außerdem das Holly Golightly Schaumbad von LUSH total vergöttere, musste ich einfach dieses Stechpalmen Make-Up nachschminken!

Read More

Heartbroken Harley

goldiesgrungeharleyquinn03

“No more love. No more crime.
No more nothing. I’m through… “
(~ Harley Quinn)

Vor ein paar Wochen habe ich mich auf Twitter mit mir selbst unterhalten, weil ich regelrecht traurig war, dass ich Harley Quinn und den Joker schon zwei mal geschminkt habe, denn ich sehe tagtäglich so viele tolle Inspirationen, dass ich bestimmt zehn Harley Make-Ups schminken könnte.
Aber wer will das schon sehen?
Irgendwann wird es halt langweilig, dachte ich mir.

Bis mich dann einige Leute davon überzeugt haben, dass eigentlich nichts dagegen spricht. Und ganz ehrlich: der Joker und Harley gehören einfach zu Bourgeois Shangri-La. So war es bisher und so wird es bleiben.
Ich liebe diese beiden Figuren wirklich so sehr und die Comics inspirieren mich immer wieder zu neuen Facepaints, deshalb werde ich vielleicht wirklich die Zehn voll machen!

Read More

Tattoo Chronicles #1: Beethoven

tattoochroniclesbeethoven01

Hach, was habe ich mich auf diesen Blogpost gefreut! (Ich weiß, dass ich das irgendwie zu oft schreibe, aber Bloggen macht so krassen Spaß! Ehrlich, momentan würde ich am liebsten jeden Tag drei Postings raushauen, so viel habe ich noch in petto… Aber darum soll es jetzt ja gar nicht gehen!).
Josi und ich haben uns nämlich eine supergeniale Serie ausgedacht! Wie ihr bestimmt wisst, sind wir beide große Kat Von D Fans. Josi hat mich damit überhaupt erst angesteckt und wegen ihrer wunderschönen AMus mit den True Romance Paletten reifte in mir mehr und mehr der Wunsch, die Paletten zu besitzen.

Da die True Romance Paletten schon seit einer ganzen Weile nicht mehr regulär erhältlich sind, muss man auf eBay oder Kleiderkreisel aktiv werden und letztes Jahr habe ich es doch tatsächlich geschafft, alle neun True Romance Paletten zusammen zu sammeln. Sogar die krassesten Raritäten wie Memento Mori und Gypsy konnte ich super günstig ergattern und freue mich jedes Mal aufs Neue, dass mir das gelungen ist, wenn ich sie in meiner Palettenschublade sehe. Da Josi auch alle Paletten hat, kam uns die Idee zu der genialen Tattoo Chronicles-Reihe!
Die Idee ist recht simpel: wir schminken einfach beide einen Look mit der gleichen Palette und sind dann ganz gespannt, wie unterschiedlich oder ähnlich unsere Looks ausgefallen sind! Anfangen darf man natürlich nur mit DER Kat Von D Palette. DIE Palette, die alles ins Rollen gebracht hat. Ladies and Gentlemen: BEETHOVEN!

Read More

My Travel Makeup Bag

travelmakeupbag01

Ganz bald verbringe ich eine Woche bei einer Freundin in Hamburg und freue mich schon riesig. Da mich selbst solche Postings immer sehr interessieren, habe ich mal bei Twitter rumgefragt, ob ihr mein Reise Make-Up auch spannend findet und ihr habt euch einen Blogpost darüber wirklich zahlreich gewünscht :)
Also stelle ich euch jetzt ohne große Vorrede die Produkte vor, die mich begleiten / ohne die ich fast nicht leben kann!

1. Illamasqua Cream Blusher “Pixie”.
Jaja, ich betone immer wieder gern, dass JEDER dieses Blush besitzen sollte. Ich liebe Pixie über alles. Die Farbe passt einfach immer und die Textur der Illamasqua Cremerouges finde ich ja ohnehin super gelungen.
2. MAC Cremeblend Blush “Glamour Feast” [LE].
Unglaublich aber wahr: Glamour Feast habe ich dieses Jahr bestimmt jeden zweiten Tag benutzt, wenn nicht sogar öfter. Es erschien in der “Indulge” Herbstkollektion 2013 und war mein erstes Cremeblend Blush. Auch mit dieser Cremetextur komme ich super zurecht und da ich Burgundertöne ohnehin liebe, ist Glamour Feast wirklich wie für mich gemacht. Irgendwie passt die Farbe tatsächlich auch zu fast allen Lippenfarben. Egal ob Rot oder Dunkelpink, GF fügt sich immer total harmonisch ins Gesamtbild ein!
3. MAC Mineralize Skin Finish “Semi Precious Pearl” [LE].
Hach ja, die Semi Precious Kollektion 2011. Good old times… Ich schätze mal, ihr könnt mein Geschwärme schon gar nicht mehr hören aber es war und ist nun einmal meine Lieblingskollektion und das wird sich wohl nie ändern… Semi Precious Pearl macht sich hervorragend solo aber über Glamour Feast sieht er noch sooo viel geiler aus ♥

Read More

Viva ☼ Brazil

vivabrazil01

Es ist endlich so weit! Heute startet die 20. FIFA Weltmeisterschaft!

Ich erinnere mich immernoch so gern an die Weltmeisterschaften 2006 und 2010 zurück, an der WM 2002 konnte ich noch nicht so richtig wissentlich teilnehmen :D Ich stehe einfach generell auf sportliche Großveranstaltungen, weil das ganze Land feiert und das im Sommer besonders gute Laune macht.
Völlig überraschend gibt es heute also ein Brasilien-inspiriertes Make-Up von mir. Ich hoffe, ihr seid auch schon im Fußballfieber!

Read More

Die Rosen von Versailles

ladyoscarinspiredmakeup01

Im Januar einigten sich Agata und ich via Twitter auf einen spektakulären Blogpost-Deal: ich wünschte mir von der allwissenden Inci-Meisterin einen Blogpost über eine hilfreiche Lippenpflege im Winter und im Gegenzu wünschte sich Agata von mir ein Lady Oscar Make-Up (und NEIN, ich habe jetzt nicht eine halbe Stunde wie ein Stalker in deinem Twitterverlauf gescrollt, um den richtigen Tweet zu finden!). Agata erfüllte ihren Teil der Abmachung schon kurze Zeit später und Slowpoke Goldie hat wieder mal Ewigkeiten gebraucht… Aber hey! Ich bin zwar vergesslicher als mein Opa, aber an die wirklich wichtigen Dinge (wie themenbezogene Make-Ups!) erinnere ich mich noch Monate später!!!

Aber genug dazu. Kommen wir zu Lady Oscar. Zu meiner Scham und Schande musste ich Agata bereits eingestehen, dass ich von Lady Oscar bis dato nie gehört habe. Weder der Manga noch der Anime war mir bekannt. Der Manga wurde ja bereits in den 70er Jahren erschaffen, doch die deutschsprachige Erstausstrahlung des Animes fand erst ab 1995 statt und damit ging diese wirklich interessante Geschichte gänzlich an mir vorbei (wie übrigens auch Mila Superstar…). Bitte fragt mich jetzt nicht, warum ich trotzdem immer Sailor Moon geguckt habe, schließlich wurde das schon früher als 1995 gezeigt… Ich weiß es einfach nicht! Gnade!

Read More

Witchy Bitchy Halloween: Ursula!

“Poor unfortunate souls!”
( ~ Ursula)

Heute ist Halloween itself und das bedeutet, dass wir heute schon am letzten unserer fünf fantastischen witchigen, bitchigen Tage angelangt sind! VALERIE und ich hoffen natürlich sehr, dass es euch genauso gut gefallen hat wie uns und dass ihr auch diesen Villain noch einmal mit uns gemeinsam feiern werdet!
Heute geht es also wie ihr seht ums Urselsche! Ursula! Es ist nämlich die totale Frechheit, dass MAC sie nicht in ihrer grandiosen Venomous Villains Kollektion geehrt hat, daher mussten wir das unbedingt nachholen!
Ja mein Look erklärt sich ja eigentlich von allein oder? Der Fokus liegt auf ihren Tentakeln, die ich wirklich sehr detailliert aufgemalt habe. Ich habe mich bemüht, richtig viel Bewegung hineinzubringen, deshalb gibt es zum Beispiel auch auf jeder Seite einen “Kringel”. Und obwohl sie so dynamisch und mit den einzelnen Saugnäpfen und Strasssteinen wirklich sehr überladen sind, finde ich es eigenartigerweise nicht zu viel sondern genau richtig. Dazu die “leicht” übermalten, knallroten und juicy Lippen und der Schönheitsfleck… perfekt ist der unverkennbare Ursula-Look!

Read More

Witchy Bitchy Halloween: Maleficent!

 

“You poor simple fools! Thinking you could defeat ME?! Me, the Mistress of all Evil?!”
( ~ Maleficent)


DAMDADAMDAAAAM! Heute ist es endlich so weit! VALERIE und ich haben uns in unserem Witchy Bitchy Halloween Countdown selbstverständlich auch an die allertollste und meine erklärte Lieblings-Villainin von allen gewagt: MALEFIZ!!!
Ich liebe einfach alles an Malefiz! Sie ist meiner Meinung nach im Gegensatz zu den meisten Villains wirklich extrem hübsch (aufgrund ihrer edlen und stolzen Gesichtszüge), elegant in ihrem ganzen Auftreten und ein sehr starker Gegner. Mich faszinieren nicht nur ihre beeindruckenden Zauberkräfte sondern vor allem auch ihre übermächtige Drachenform. Deshalb ist Malefiz die Allerschärfste!
Mein Look erklärt sich ja eigentlich von selbst. Das Augen Make-Up ist an ihre Hörner angelehnt und der heavy neongrüne Glitter unter dem Auge soll das giftgrüne Feuer darstellen, das Malefiz violette Erscheinung oftmals begleitet und komplettiert. Ich finde die sehr spitzen und neonpinken Lippen dazu eigentlich viel zu knallig und nicht passend aber genau das war die Idee und im Gesamtbild gefällt es mir dann eigentlich sehr gut. Leider sind die Fotos auch an diesem Tag sehr schlecht geworden, deshalb war an Detailfotos gar nicht erst zu denken. Und daher wird der Blogpost heute auch eine recht kurze Angelenheit :D

Read More

Witchy Bitchy Halloween: Yzma!

“Pull the lever, Kronk!”
(~ Yzma)

Guten Morgen und herzlich willkommen zum zweiten Teil unseres witchigen bitchigen Halloween Countdowns! Auf heute habe ich mich mit am meisten gefreut (davon abgesehen, dass ich mich auf jeden der fünf Tage total freue), weil heute offizieller und internationaler YZMA-DAY ist!
Ich wollte einfach unbedingt, dass wir Yzma auch in unsere Reihe aufnehmen, weil “Ein Königreich für ein Lama” DER BESTE FILM ist!!!
Und außerdem wird der armen Yzma eh viel zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt! Nun denn, Bahn frei für Yzma Valerie und Yzma Goldie!!!
Meinen Look habe ich witzigerweise auch ein paar Mal geschminkt. Mir hat einfach nie gefallen, was ich da fabriziert habe, bis ich dann das hier zu Stande gebracht habe. 
Das finde ich sehr speziell aber wirklich toll und passend. Das obige “Muster” soll natürlich ihren Kostümkragen darstellen und hallo? Federwimpern! Das soll den Kragen ihres ANDEREN Kostüms symbolisieren. Kragen sind halt einfach wichtig. 
Und ich finde übrigens die Lippen total hässlich genial. Achtet auf die Lippen! DIE LIPPEN!

Read More

Copyright © 2010 - 2015 Bourgeois Shangri-La. SeaShell Wordpress theme created by Meks. Powered by WordPress.