sugarpill

1
Vintage Vixen
2
Arkham Asylum Attentäters: Two-Face
3
Viva ☼ Brazil
4
I’m SHERlocked
5
Candy Shop Zombie
6
Joker’s Daughter – Queen of Cards
7
Die Rosen von Versailles
8
X-Men Series: Cyclops
9
Harley Quinn – Cupid of Crime
10
Joker – King of Anarchy

Vintage Vixen

vintagevixen01

 

Ich habe ja ab und zu mal dezent bis unauffällig fallen lassen, dass ich ein großer Fan der Goldenen Zwanziger Jahre bin. Nachdem ich dieses wunderschöne Make-Up von Roxie Cotter mit aufgemalter Spitze an der Stirn in Illamasquas Instagram Feed gesehen habe, reifte in mir der Wunsch auch wieder ein Vintage Make-Up zu schminken. Vielleicht erinnert ihr euch, dass ich vor fast einem Jahr schon einmal ein Roaring Twenties Make-Up geschminkt habe, damals anlässlich meines Geburtstags-Krimidinners. Dieses Mal habe ich es nicht ganz so strikt an die tatsächlichen Gepflogenheiten der Zwanziger angelehnt, sondern diese Epoche lediglich als Inspiration genutzt und viel freier interpretiert. Und auch der Song entstammt nicht den Zwanzigern sondern dem Jahr 1939 aber als leidenschaftlicher Scrubs-Fan durfte es einfach nur dieses Lied sein.

Die Spitze zu malen, hat wirklich unendlich lang gedauert. Ich habe es etwas detaillierter versucht als die Vorlage und das allein hat anderthalb Stunden in Anspruch genommen. Dafür ging der Rest des Make-Ups relativ fix. Das AMu ist auch eine kleine Innovation für mich, aber dazu komme ich gleich noch einmal genauer. Jetzt erstmal mehr Fotos!

Read More

Arkham Asylum Attentäters: Two-Face

goldiestwofacebodypaint01

“You either die a hero or you live long enough
to see yourself become the villain. “

(~ Harvey Dent, Two-Face)

Und es ist mal wieder so weit! Heute zeige ich euch ein weiteres Face- & Bodypaint aus dem Batman-Universum! Wie ihr ja wisst, LIEBE ich nicht nur Batman sondern vor allem alle seine Villains. Batman hat einfach die allerbesten Schurken der Comicwelt gegenüber gestellt bekommen und ich werde nicht müde, sie alle nach und nach für den Blog zu schminken *-*

Für die nähere Zukunft habe ich drei weitere Face- und Bodypaints geplant. Heute zeige ich euch also nach Joker, Harley Quinn, Poison Ivy, Catwoman, Joker II, Harley Quinn II und Duela Dent endlich Two-Face! Two-Face war ja auch schon als Cartoonfigur sehr bekannt aber spätestens seit dem Film “The Dark Knight” von Christopher Nolan ist Harvey Dents Geschichte noch populärer geworden. Natürlich, kann ich es jetzt nicht lassen, seinen Hintergrund auch selbst noch einmal kurz (Witz) zu umreißen aber zuerst einmal gibt es mehr Fotos. Wuhu!

Read More

Viva ☼ Brazil

vivabrazil01

Es ist endlich so weit! Heute startet die 20. FIFA Weltmeisterschaft!

Ich erinnere mich immernoch so gern an die Weltmeisterschaften 2006 und 2010 zurück, an der WM 2002 konnte ich noch nicht so richtig wissentlich teilnehmen :D Ich stehe einfach generell auf sportliche Großveranstaltungen, weil das ganze Land feiert und das im Sommer besonders gute Laune macht.
Völlig überraschend gibt es heute also ein Brasilien-inspiriertes Make-Up von mir. Ich hoffe, ihr seid auch schon im Fußballfieber!

Read More

I’m SHERlocked

sherlockedmakeup04

Ich hatte ja schon das ein oder andere Mal dezent bis unauffällig fallen lassen, dass ich riesiger Sherlock-Fan bin. Deshalb habe ich mich riesig gefreut, als ich mich bei Paphios toller Idee, ein Sherlock inspiriertes Make-Up zu schminken, einklinken durfte und hier sind wir nun:

HEUTE ABEND KOMMT DIE DRITTE STAFFEL SHERLOCK IM DEUTSCHEN FREE-TV!!!

Und aus diesem Anlass präsentieren wir euch hier und heute ganz stolz unsere Sherlock-inspirierten Make-Ups ♥

Read More

Candy Shop Zombie

candyzombie01

Ich war ja nie ein übermäßiger Zombiefan und habe allein beim Gedanken an Zombies aus 28 Days later oder Resident Evil panische Angstzustände bekommen. Seit letztem Winter haben mich aber zwei sehr tolle Menschen (♥♥) mit The Walking Dead und The Last of Us angesteckt (das Wort “anstecken” finde ich im Zusammenhang mit der ganzen Zombiethematik übrigens ziemlich alarmierend) und jetzt kann ich gar nicht mehr genug bekommen und deshalb musste auch ein Facepaint her.
Bestimmt habt ihr ALLE schon mal die Vorlage zu diesem Make-Up von BATALASH BEAUTY gesehen, denn das Foto schwirrt schon ewig auf Instagram und Pinterest umher. Ich war auch mehr als nur geflasht von dem Make-Up und wollte es seit jeher selbst ausprobieren.

Also nichts wie hin zu Kryolan und Aqua Colors in den allerschönsten Candyfarben kaufen und ran an die Schwämmchen und Pinsel!

Read More

Joker’s Daughter – Queen of Cards

goldiesdueladentbodypaint01

“I’m the Joker’s Daughter.
Hit me like one of your super villains, Batman!”

(~ Duela Dent)

Es ist mal wieder so weit! BODYPAINT TIME!
Es begab sich aber zu der Zeit, als immer noch Josis knallgrüne Perücke bei mir herumlag und ich mich fragte, was ich noch Schönes damit anstellen könnte. Dann, so vor ungefähr drei Wochen, kam mir DIE Idee: Duela Dent! Die Tochter des Jokers! Wenn das nicht perfekt passt! Mit dem Make-Up an sich habe ich dann aber viele Wochen gehadert. Der Grund dafür ist recht simpel: ich hatte nicht die geringste Ahnung, wie ich ein Make-Up schminken könnte, dass sich deutlich genug von meinem Joker Face- & Bodypaint unterscheidet.
Jetzt kam mir dann aber doch noch eine Idee und somit hoffe ich, dass ich euch die Figur der Duela Dent mit diesem Make-Up ein bisschen näher bringen kann :)

Duelas Geschichte ist wirklich SEHR kompliziert. Eigentlich ist sie gar nicht die Tochter vom Joker. Zumindest nicht so richtig. Bei ihrem ersten Comicbuchauftritt im Jahre 1976 behauptet sie der Reihe nach, auch die Tochter von Two-Face, dem Riddler, Catwoman, Scarecrow und Doomsday zu sein. Ihre biologischen Eltern sind allerdings der Joker aus einer Parallelwelt (The Jokester) und dem weiblichen Two-Face aus dieser Parallelwelt (Three-Face). In dieser Welt sind die Seiten übrigens anders verteilt. Der Jokester ist der Gute und Batmans Counterpart Owlman ist böse aber das nur mal am Rande. Also macht das Duela dann doch irgendwie wieder zur Tochter vom Joker :D

Read More

Die Rosen von Versailles

ladyoscarinspiredmakeup01

Im Januar einigten sich Agata und ich via Twitter auf einen spektakulären Blogpost-Deal: ich wünschte mir von der allwissenden Inci-Meisterin einen Blogpost über eine hilfreiche Lippenpflege im Winter und im Gegenzu wünschte sich Agata von mir ein Lady Oscar Make-Up (und NEIN, ich habe jetzt nicht eine halbe Stunde wie ein Stalker in deinem Twitterverlauf gescrollt, um den richtigen Tweet zu finden!). Agata erfüllte ihren Teil der Abmachung schon kurze Zeit später und Slowpoke Goldie hat wieder mal Ewigkeiten gebraucht… Aber hey! Ich bin zwar vergesslicher als mein Opa, aber an die wirklich wichtigen Dinge (wie themenbezogene Make-Ups!) erinnere ich mich noch Monate später!!!

Aber genug dazu. Kommen wir zu Lady Oscar. Zu meiner Scham und Schande musste ich Agata bereits eingestehen, dass ich von Lady Oscar bis dato nie gehört habe. Weder der Manga noch der Anime war mir bekannt. Der Manga wurde ja bereits in den 70er Jahren erschaffen, doch die deutschsprachige Erstausstrahlung des Animes fand erst ab 1995 statt und damit ging diese wirklich interessante Geschichte gänzlich an mir vorbei (wie übrigens auch Mila Superstar…). Bitte fragt mich jetzt nicht, warum ich trotzdem immer Sailor Moon geguckt habe, schließlich wurde das schon früher als 1995 gezeigt… Ich weiß es einfach nicht! Gnade!

Read More

X-Men Series: Cyclops

goldiexmencyclops01

Auf der diesjährigen Leipziger Buchmesse erfüllte ich mir einen langgehegten Herzenswunsch, indem ich mir meine ALLERERSTEN richtig echten Comicbücher kaufte. So ganz wirklich! Ich kenne Comics wirklich nur aus amerikanischen Serien und besaß nie selbst welche und dann habe ich einfach mal auf die Kacke gehauen und mir ein paar wunderschöne Exemplare mit nach Hause genommen.

Den X-Men Season One Comic, der eine modernisierte Version der X-Men Ursprungsgeschichte von 1963 beschreibt, habe ich noch am selben Abend verschlungen und war danach total geflasht. So geflasht, dass ich nun eine X-Men Make-Up Serie machen möchte, weil ich mir ein paar X-Men Make-Up Looks angucken wollte und tatsächlich im ganzen Internet keine gefunden habe. Das muss dringend geändert werden!
Wichtig zu erwähnen ist dabei außerdem, dass ich mal wieder Lust auf Eye Make-Ups only hatte. Bedeutet: keine Facepaints. Wirklich nur ein Auge, wie das meine Idole Jangsara und Luciferismydad machen. Darauf hatte ich mal wirklich Lust und davon abgesehen, machen sich komplette Facepaints nicht bei allen X-Men besonders gut. Nur Augen Make-Ups finde ich speziell für diese kleine Serie viel sinnvoller.

Hier und heute geht es also um Cyclops! Hach ja, Cyclops ♥___♥.
Männer mit solchen Visieren sind einfach heiß! Wer Phoenix Wright Trials & Tribulations gespielt hat, wird mir da zustimmen. Godot ist ja fast noch toller als Cyclops :D

Read More

Harley Quinn – Cupid of Crime

goldiesharleyquinnbodypaint18

“I’ll show ya! I’ll pull a big heist all by myself
and I’ll be laughing atcha, ya hear?

Ha ha, Laughing!
*sigh* I miss him already…”
(~ Harley Quinn)

Ja, dieser Blogpost wird wohl niemanden überraschen. Wenn ich schon den Joker nochmal aufrolle und aufpimpe, muss ich das selbstverständlich auch bei meiner geliebten Harley machen! Als Vorlage (zumindest für das Augen-Makeup) diente mir dieses Mal das wundervolle Harley Quinn-Halloween-Tutorial von Goldiestarling. Ich habe es schon an Halloween bewundert und als ich den Entschluss fasste, ein Face- UND Bodypaint von Harley zu schminken, war mir klar, dass ich mich dafür gern an Angies toller Idee versuchen würde. Selbstverständlich musste ich das ganze Goldiestyle pimpen, sprich: mit GLITZER. VIEL GLITZER. Außerdem blieb es nicht bei dieser einzigen Inspiration. Als großer Fan der Batman Arkham Videospiele kam mir die Idee, meine Haare genauso zu dipdyen wie Harley im “Arkham City” Spiel. Und ehrlich gesagt finde ich das Dip Dye an mir sogar noch geiler als an der Playstation-Harley :D

Read More

Joker – King of Anarchy

goldiesjokerbodypaint01

“Why be a disfigured outcast when I can be a notorious Crime God?
Why be an orphaned boy when you can be a superhero?”
(~ The Joker)

Hach, wie lange warte ich schon auf DIESEN Blogpost? Schon ewig und drei Tage wollte ich mich unbedingt an dieses krasse Face- ja sogar Bodypaint wagen aber dann habe ich doch lieber gewartet, bis ich es euch auf dem neuen schönen Blog präsentieren kann und nun ist es endlich so weit!

Im Januar habe ich dieses geniale Bodypaint von BeautybyDehSonae auf Instagram gesehen und wusste, dass ich das unbedingt nachschminken muss. Falls ihr sie noch nicht kennt, müsst ihr sie unbedingt abonnieren, weil sie die absolute Queen of Bodypainting ist!
Als ich dann Josi von meinen Plänen erzählte und ihr das Bild zeigte, kam sie einen Tag später mit der PERFEKTEN Perücke an und nachdem wir dann gestern zusammen im Berliner Kryolan Shop meine ersten Aquacolors kauften, stand dem Face- und Bodypaint nun nichts mehr im Wege ^__^.

Das hier ist also mein erstes Facepaint mit richtiger Nassschminke und ich frage mich ernsthaft, wie ich das vorher gemacht habe. Was ist das für eine Fummelarbeit die NYX Jumbo Eyepencils deckend aufs Gesicht zu bekommen! Ne ne, das hier ist natürlich eine ganz andere Make-Up Liga. Die Kryolan Aquacolors werden mit Wasser “aktiviert” und verhalten sich dann in etwa so wie Deckfarben früher im Kunstunterricht und es macht richtig Spaß damit zu arbeiten. Wenn ihr Interesse daran habt, kann ich sie euch gerne mal genauer vorstellen :)

Read More

Copyright © 2010 - 2015 Bourgeois Shangri-La. SeaShell Wordpress theme created by Meks. Powered by WordPress.